ABC III

ABC III

Projektbeschreibung

Das Projekt umfasst Beratung und Studien auf höchster Ebene für unterschiedliche Einrichtungen der EU Kommission, in denen maßgeschneiderte, individuelle und nicht-standardisierte Informationen bezüglich hochrangiger technischer und strategischer Angelegenheiten bereitgestellt werden. Die Beratung erfolgt in folgenden Bereichen:

  • Den Einsatz von Information und Kommunikationstechnologien (IKT), die die Umsetzung von EU Politik und Rechtssetzung unterstützten,
  • IKT Steuerung im Hinblick auf IT Strategien, Enterprise Architekturen, Methoden, Geschäftsprozessmodellierung, Beschaffungsstrategien, IT  Kompetenzen, IT Erfolgsmessung, Metadatenmanagement, Semantik und semantische Interoperabilität,  
  • Transeuropäische Interoperabilität und E-Government Services,
  • Informationssysteme (z.B. Serviceorientiere Architekturen) oder Studien für strategische Projekte,
  • IKT Infrastruktur (z.B. im Hinblick auf Produktmanagement, Telekommunikation oder grüne Rechenzentren).

In praktischer Hinsicht erfolgt die Beratung auf speziellen Wunsch und beinhalten Unterstützung oder Betreuung durch Berater, Workshops und spezifische Arbeiten wie Umfragen, detaillierte Studien, Analysen, Evaluationen, Reviews oder die durch die Leistungsbeurteilung von Projekten.

 

Akronym: ABC III

Homepage: n/a

Projektinformationen

Projektpartner
  • KPMG Advisory SpA
  • Trasys SA
  • Kurt Salmon France SAS
Finanzierung: Commission - Service contract - DIGIT/R2/PO/2013/004
Zeitraum: 10.11.2013 bis 10.11.2016