Introduction to IS Research

Zeit/Ort

  • Mittwoch 10:15 bis 11:45 Uhr
    ab 17. Mai wieder: Raum A 213

Konstituierende Sitzung

  • 26. April 2006, 10:15 bis 11:45 Uhr

Dozent

  • Rüdiger Grimm, Felix Hampe, Klaus G. Troitzsch, Maria Wimmer

Zielgruppe

  • Studierende des Diplom-Studiengangs Informatik im 1. bis 3. Semester
  • Studierende des Bachelorstudiengangs Informationsmanagement, die nach der künftigen Prüfungsordnung studieren wollen

Leistungsnachweis

  • Gruppenarbeit (zwei Assignments)

 

 

Allgemeines / Zielsetzung

Diese Vorlesung wird von den vier arbeitsfähigen Arbeitsgruppen des Instituts gemeinsam angeboten. Die Veranstaltung beginnt am 26. April.

Traditionell war diese Veranstaltung kein Kandidat für einen Leistungsnachweis - vielmehr ist sie hervorgegangen aus einem Angebot der damals drei Anwendungsfächer an die Studierenden des Diplom-Studiengangs Informatik im 2. Semester, um diesen die Entscheidung für eins der drei Anwendungsfächer zu erleichtern. Nachdem es seit einigen Jahren keine solche Auswahl mehr gibt, diente sie dazu, dieser Studierendengruppe die Entscheidung zu erleichtern, ob sie eines der zahlreichen möglichen Nebenfächer (zusammen mit einer Vertiefung in der Informatik) wählen wollten oder stattdessen das einzig übrig gebliebene Anwendungsfach Wirtschaftsinformatik mit seinen zahlreichen internen Wahlpflichtangeboten. Mit In-Kraft-Treten der geänderten Prüfungsordnung für den Diplom-Studiengang Informatik (im Herbst 2004) gibt es nun auch im Anwendungsfach Wirtschaftsinformatik die Möglichkeit, das Vordiplom studienbegleitend abzulegen, wenn insgesamt fünf Leistungsnachweise vorliegen.

Auch im künftigen Bachelor-Studiengang Informationsmanagement wird diese Lehrveranstaltung vertreten sein.

In diesem Winter wird es in dieser Veranstaltung (wie in den anderen vier Grundstudiumsveranstaltungen - Betriebswirtschaftslehre, Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Investition und Finanzierung) erstmals die Möglichkeit geben, einen Leistungsnachweis zu erwerben, jedoch voraussichtlich nicht mit einer Klausur am Ende des Semesters, sondern mit zwei Kurzpräsentationen zu zwei verschiedenen Themen im Laufe des Semesters. Genaueres wird in der ersten Veranstaltung am 26. April 2006, 10:15-11:45 mitgeteilt werden.

 

Themenübersicht

  1. Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik - Prof. Hampe
    • Literaturempfehlung: Ferstl, K.O.; Sinz, E.J.: Grundlagen der Informatik Band 1
  2. Schwerpunkt Verwaltungsinformatik - Prof. Wimmer
  3. Schwerpunkt IT-Sicherheit und Risk Management - Prof. Grimm
    • Vertrauensmechanismen im Internet: Was kann schon passieren
    • E-Commerce und digitale Rechte
    • Biometrische Verfahren
  4. Schwerpunkt Empirische Methoden, Modellierung und Simulation - Prof. Troitzsch
    • Wozu Theorie? Wozu Methoden?
    • Was ist ein Modell?
    • Wozu Simulation?

 

Assignments und Zuordnung der Studierenden

  • erste Phase: Assignment A (Prof. Dr. Hampe), zweite Phase: Assignment B (Prof. Dr. Wimmer):
    • A11: Matysiak, Elaine; Rippert, Alexander; Baumann, Marc
    • A12: Gladisch, Christoph; Dietz, Florian; Kling, Christoph; Rau, Thomas
    • A23: Netter, Markus; Derse, Benita; Daheim, Ralf
  • erste Phase: Assignment B (Prof. Dr. Wimmer), zweite Phase: Assignment C (Prof. Dr. Troitzsch):
    • B16: Aust, Markus; Hanbali, Kaoutar; Haubrich, Olga
    • B17: van Bergen, Marco; Herrmann, Sascha; Dücker, Michael; Dietz, Steffen
    • B20: Schmitz, Johannes; Gärtner, Olaf; Einig, Carsten
  • erste Phase: Assignment C (Prof. Dr. Troitzsch), zweite Phase: Assignment D (Prof. Dr. Grimm):
    • C14: Eifler, Timo; Schneider, Mark; Schmidt, Benedikt
    • C15: Zerwas, Dorothée; Jung, Nico; Sartor, Sebastian; Müller, Martin
    • C19: Wilken, Mark; Jaritz, Dominique; Trietsch, Andreas
  • erste Phase: Assignment D (Prof. Dr. Grimm), zweite Phase: Assignment A (Prof. Dr. Hampe):
    • D18: Klitzsch, Bertram; Boll, Matthias; Wagenknecht, Jens; Fricke, Sebastian
    • D21: Heider, Roland, Urbig, Patrick; Lochner, Stefan; Hernandez-Dorendorf, Angelika
    • D22: Baumann, Christoph; Weißenfels, Rainer; Damm, Alexander

     

  • Problemstellung der Assignments A-D der ersten Phase
  • Problemstellung der Assignments A-D der zweiten Phase