Praktikum

Modul 2 und Modul 4

Ein mindestens dreiwöchiges Praktikum ist Pflicht-Bestandteil (Modul 2) des Zwei-Fach-Bachelors. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Einblick in für Sie interessante Berufsfelder zu erlangen. Weitere Praxiserfahrungen sollen Sie im Rahmen des Optionalbereichs (Modul 4) sammeln.

Die Organisation/das Unternehmen, in der/dem Sie Ihr Praktikum absolvieren möchten, suchen Sie sich selbstständig. Das Team von Studieren mit Profil betreut Sie während Ihres Praktikums und führt im Anschluss mit Ihnen ein kompetenz- und berufsorientiertes Reflexionsgespräch. Auch der von Ihnen verfasste Praktikumsbericht unterstützt Sie bei der Auswertung Ihrer Praktikumserfahrungen: „Was hat Ihnen gut gefallen, was weniger?“, „In welchen Bereichen konnten Sie Ihre Fähigkeiten gut einsetzen, wo sehen Sie für sich Verbesserungsbedarf?“.

Eine intensive Auseinandersetzung ist wichtig, um sich bewusst zu werden, in welche Richtung Sie im Studium und im Beruf gehen möchten. Diese wird ergänzt durch Ihre Arbeit mit dem Portfolio.

Dauer des Praktikums

Wir empfehlen die Dauer des Praktikums auf min. 8 Wochen zu verlängern:

  • Viele Organisationen/Unternehmen bieten ein Praktikum nur für längere Zeiträume an
  • Ein längeres Praktikum ermöglicht Ihnen einen besseren Einblick in Ihr Berufsfeld
  • Als Praktikant/in können Sie oft erst nach einigen Wochen selbständig Projekte und Aufgaben durchführen
  • Organisationen/ Unternehmen können Sie als potentiellen zukünftigen Arbeitnehmer besser einschätzen

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Praktikum finden sie unter Material.