ENTFÄLLT !!! --- Im Dialog: "Medienkompetenz von Berufsschülerinnen und Berufsschülern im Zeitalter der Digitalisierung"

Datum:   10.05.2019

Uhrzeit:   14:00 - 17:00 Uhr

Raum:     E016

verantwortlich:   Wolfgang Koenig

Seminarbeitrag: die Teilnahme ist kostenfrei

Anerkennungs-AZ: 19ZfL10001

Anmeldung

Bitte beachten: Die Veranstaltung findet nicht statt !!!


Die Mediennutzung und das Informationsverhalten von Schülerinnen und Schülern haben sich mit dem Aufkommen der digitalen Medien verändert. Für den eigenen Unterricht stellt sich daher die zentrale Frage, wie Schülerinnen und Schüler für den digitalen Wandel fit gemacht werden können. Dies betrifft besonders die Fragen der Medien- und Informationskompetenz. Lehrkräfte müssen hier auf angemessene Weise reagieren und beispielsweise die Kriterien „guter Informationen und Informationsmedien“ veranschaulichen können.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden durch inhaltliche Impulse, Anregungen und Gruppendiskussionen sensibilisiert. Der Workshop teilt sich zum einen in einen Vortrag zum Thema „Mediennutzung von Berufsschülerinnen und Berufsschülern im Zeitalter der Digitalisierung“ von Forschern des ZeiLe-Projektes der Universität Koblenz-Landau und einer darauf aufbauenden moderierten Gruppen-Diskussion, die der Frage nach geht, wie u.a. durch eine wissenschaftlich begleitete Zeitungsrezeption die Medienkompetenz von Berufsschülern verbessert werden kann.

 

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung nur für Lehrerinnen und Lehrer der berufsbildenden Schulen angeboten wird.