FUNK

 

KurzbeschreibungKooperationsschulen

Das Projekt FUNK bietet SchülerInnen mit Migrationshintergrund und solchen, die aus sozial benachteiligten Kontexten stammen, seit 2010 eine Anlaufstelle für den gezielten Auf- und Ausbau ihrer fachsprachlichen Fähigkeiten durch Unterricht in einzelnen Schulfächern. Gleichzeitig ermöglicht FUNK angehenden Lehrkräften (als FörderlehrerInnen oder PraktikantInnen beschäftigt), ihr im Studium erworbenes Wissen mit didaktisch-methodischer Begleitung in der Praxis anzuwenden. Die wissenschaftliche Begleitung und Forschung im Rahmen des Projektes trägt zu neuen Erkenntnissen in den Bereichen Sprachförderung/Sprachbildung und Deutsch als Zweitsprache bei.

 

IGS Koblenz,

Hilda-Gymnasium Koblenz,

BBS Wirtschaft Koblenz,

BBS Technik Koblenz,

Julius-Wegeler-Schule Koblenz

Projektstand:  fest etabliert

Fach: Deutsch

Ansprechpartner: Dr. Kerstin Kallass