Kuwi macht Schule

 

KurzbeschreibungKooperationsschulen

"Kuwi macht Schule" hat das Ziel, Kulturwissenschaft und Schulunterricht zusammenzubringen. Das Wissen über (fremde) Kulturen wird immer wichtiger - auch für SchülerInnen und Lehrkräfte. Kultur ist aber kein Schulfach.

Je nach Bedarf der Schulen können folgende Bausteine vereinbart werden:

  • Kuwi-Vorträge in Schulen
  • gemeinsame Projekte von Schülerinnen und Studierenden
  • Uni-Schnupperkurse für Schülerinnen
  • Informationen und Lehrmaterialien für die Schule
  • Fortbildung für Lehrkräfte

Einige Themenbeispiele:

  • Wie beeinflusst die Globalisierung unseren Alltag?
  • Was unterscheidet die Weltreligionen wirklich?
  • Wie verändern Google, Facebook und das Smartphone unser Leben?
  • Sind Menschenrechte unteilbar?
  • Informieren Massenmedien neutral?
  • Gibt es eine deutsche Kultur?
  • Was ist eigentlich 'Fremdheit', was ein 'Migrationshintergrund'?
  • Was sollte man vor Gesprächen mit Menschen anderer Kulturen wissen?
  • Wie erstellt man Filme/Podcasts/Onlinemagazine?
  • ...

 

Alle interessierten Schulen  können sich beteiligen.

Projektstand: Fest etabliert

Fach: Kulturwissenschaften

Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Klemm