LEHRAMT studieren

BildleisteOben

Die Universität Koblenz-Landau bietet als einzige Universität in Rheinland-Pfalz Lehramtsstudiengänge für alle Schularten an. Die Studiengänge sind als Bachelor– und Masterstudiengänge konzipiert.

Hier finden Sie weitere Informationen für den

- Bachelor- und Masterstudiengang Lehramt,

- Hilfestellungen zum Studienverlauf sowie

- Antworten auf häufig gestellt Fragen.

Allgemeine Informationen

Das Bachelorstudium umfasst sechs Semester und schließt mit dem akademischen Grad des „Bachelor of Education“ (B.Ed.) ab. Der Studiengang umfasst zwei Fachwissenschaften und deren Fachdidaktik, die Bildungswissenschaften und die schulpraktische Ausbildung in Form von Praktika.

Auf das Bachelorstudium aufbauend folgt das Masterstudium, welches je nach lehramtsspezifischem Schwerpunkt zwei bis vier Semester lang ist und mit dem akademischen Grad des „Master of Education“ (M.Ed.) abschließt. Studienbegleitend werden zudem verschiedene Praktika an Schulen in der vorlesungsfreien Zeit absolviert. Für den Beruf der Lehrerin oder des Lehrers benötigen Studierende den Master of Education (Anerkennung als Erstes Staatsexamen) und das Zweite Staatsexamen (an den Studienseminaren nach dem Vorbereitungsdienst).

Eine besondere Qualität des Lehramtsstudiums an der Universität in Koblenz sind die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Studienfächer für die Lehrämter. Dies eröffnet den Studierenden noch bis zum 4. Semester die Möglichkeit, die spezifische Schulart, an der sie unterrichten wollen, frei zu wählen. Insbesondere in Kombination mit den Praktika während des Studiums ergibt sich somit eine optimale Orientierung und Vorbereitung für die schulartspezifische Berufswahl.

Mögliche Fächer

Bautechnik Kath. Religionslehre
BildleisterHochkant
Biologie Mathematik
Chemie Metalltechnik
Deutsch Musik
Elektrotechnik Pflege
Englisch Philosphie/ Ethik
Ev. Religionslehre
Physik
Geographie
Sport
Geschichte Technische Informatik
Holztechik Wirtschaft und Arbeit
Informatik


Schwerpunkt Grundschule

Das Studium umfasst bis zum vierten Semester neben den Bildungswissenschaften ein Fach der o.g. Fächer (unter Beachtung der Ausnahmen) sowie ein weiteres Fach aus der Fächergruppe: Deutsch, Englisch, Mathematik. Ab dem 5. Semester findet keine Weiterführung des Studiums der beiden Fachwissenschaften und der Bildungswissenschaften statt. Stattdessen wird das Fach Grundschulbildung studiert. Dieses umfasst die Studienbereiche Bildungswissenschaftliche Grundlegung, Deutsch, Mathematik, Fremdsprachliche Bildung, Sachunterricht, Ästhetische Bildung sowie einen Wahlpflichtbereich.

Achtung: Zu Beginn des 5. Semesters kann der Zugang zu dem schulartspezifischen Schwerpunkt Grundschule begrenzt sein, deshalb kann es zu einem Auswahlverfahren kommen. Wir empfehlen die Angabe des Schwerpunkts Grundschule bei der Bewerbung.

Einen Flyer mit weiteren Informationen erhalten Sie hier.


Schwerpunkt Realschule Plus

Das Studium umfasst zwei der genannten Fächer (unter Beachtung der Ausnahmen) sowie die Bildungswissenschaften.

Einen Flyer mit weiteren Informationen erhalten Sie hier.


Schwerpunkt Gymnasium

Das Studium umfasst zwei der genannten Fächer (unter Beachtung der Ausnahmen) und die Bildungswissenschaften. Bei den Fächerkombinationen ist zu beachten: Die Fächer Musik  sowie Wirtschaft und Arbeit können für das Lehramt an Gymnasien nicht gewählt werden. Das Fach Informatik kann nur in Kombination mit Mathematik oder Physik studiert werden.

Einen Flyer mit weiteren Informationen erhalten Sie hier.


Schwerpunkt Berufsbildende Schule

Das Studium umfasst ein berufliches Fach und ein allgemeinbildendes Fach sowie die Bildungswissenschaften. Die beruflichen Fächer werden von der Hochschule Koblenz, der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) und der Universität Koblenz-Landau angeboten. Studiert werden können an der Hochschule Koblenz: Bautechnik, Holztechnik, Metalltechnik und Elektrotechnik. An der PTHV wird das berufliche Fach Pflege angeboten; am Campus Koblenz das berufliche Fach Technische Informatik. An allgemeinbildenden Fächern werden angeboten: Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Ev. Religionslehre, Ethik, Geographie, Informatik, Kath. Religionslehre, Mathematik, Physik und Sport.

Einen Flyer mit weiteren Informationen erhalten Sie hier.

BildLeisteUNTEN