Im Dialog: "Aktivierende Mini-Methoden in Präsenz und digital"

BildleisteOben

 

Datum:     10.12.2021

Uhrzeit:    15:00-17:30 Uhr

Raum:      Änderung: Die Veranstaltung wird digital angeboten.

Leitung:   Marco Nisius (Universität Koblenz-Landau, Campus, Koblenz, IWM)

Anerkennungs-AZ: 21ZFL11011

Teilnahmegebühr: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Anmeldung

 

Im Workshop wird eine Sammlung an Methoden vorgestellt, die im Kontext unterschiedlicher Fächer und Themen - auch mit Blick auf unterschiedliche zeitliche/technische Voraussetzungen - verwendet werden können, um die Lerner*innen (geistig) zu aktivieren und zu motivieren. Dabei werden die Methoden von den Beteiligten selbst erprobt, um sie kennenzulernen und in der Folge in die eigene Lehre integrieren zu können.

Der Workshop findet im Multimedialabor (mLab) des Instituts für Wissensmedien (IWM) statt. Als didaktischer Kreativraum verfügt es über eine umfangreiche digitale Geräteausstattung und ermöglicht so in besonderem Maße die Erprobung und Evaluation interaktiver, (teil)digitaler Lern- und Arbeitsformen. Die technische Ausstattung wird für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

 BildLeisteUNTEN