„Ich bin dann mal weg…“ – Digitales Informations- und Beratungsangebot zum Auslandspraktikum/-studium/-aufenthalt

BildleisteOben 

Die etablierte Informationsmesse zu Auslandsaufenthalten mit dem Titel „Ich bin dann mal weg ...“ ist ein gemeinsames Angebot des Zentrums für Lehrerbildung, des Instituts sowie der Fachschaft für Anglistik und Amerikanistik, der Fachbereiche 2, 3 und 4, des International Office, des Kompetenzzentrums für Studium und Beruf, des universitären Sprachenzentrums, des Interdisziplinären Promotionszentrums und zahlreicher weiterer Kooperationspartner.

Die Informationsmesse findet turnusgemäß einmal jährlich statt und bietet ein umfassendes Angebot für alle, die sich für Auslandsaufenthalte interessieren oder sich inspirieren lassen möchten.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Auslandsmesse dieses Jahr in digitaler Form angeboten. Neben einer Homepage mit Informationen zu verschiedenen Formen von Auslandsaufenthalten (z.B. Studienaufenthalte, Praktika, andere Tätigkeiten im Ausland) sowie Erfahrungsberichten und Hinweisen zur Organisation der Auslandsaufenthalte, wird es in diesem Jahr auch eine digitale Live-Messe geben. Diese findet am 17. November 2021 auf der Plattform wonder.me statt.

Der Link wird u.a. an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

BildLeisteUNTEN