„Ich bin dann mal weg…“ – Informationsveranstaltung zum Auslandspraktikum/-studium/-aufenthalt

 

Datum:       20.11.2019

Uhrzeit:      11:00 - 18:00 Uhr

Raum:        D238/239

Leitung:     Zentrum für Lehrerbildung Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz; Institut für  Anglistik, Fachschaft Anglistik; u.v.m.

 

Die Informationsmesse zu Auslandsaufenthalten mit dem Titel „Ich bin dann mal weg ...“ findet bereits zum sechsten Mal statt und ist ein gemeinsames Angebot des Zentrums für Lehrerbildung, des Instituts sowie der Fachschaft für Anglistik und Amerikanistik, der Fachbereiche 2, 3 und 4, des International Office, des Kompetenzzentrums für Studium und Beruf, des universitären Sprachenzentrums, des Interdisziplinären Promotionszentrums und zahlreicher weiterer Kooperationspartner.

 

Auch in diesem Jahr ist die Veranstaltung in das Programm der Career Week eingebunden und bietet ein umfassendes Angebot für alle, die sich für Auslandsaufenthalte interessieren oder sich inspirieren lassen möchten.

 

Die Messe, mit einer Vielzahl an Beratungsständen, an denen Interessierte Informationen zu Auslandsaufenthalten und -praktika erhalten können, ist von 11 bis 15:30 Uhr geöffnet.  In der studentischen Stunde, der Zeit von 12 Uhr bis 14 Uhr, stellen Studierende in drei thematischen Blöcken (Studieren mit ERASMUS +, (Schul-) Praktika im Ausland und Freemover) ihre Erfahrungen zur Organisation, inhaltlichen Gestaltung, Finanzierung sowie vielen weiteren Aspekten ihrer Auslandsaufenthalte in kurzen Vorträgen vor. Flankierend werden von den Einrichtungen der Universität Informationen zu ausländischen Partnerschaften, Richtlinien bei curricular verankerten Auslandsaufenthalten, Anerkennung von schulischen Praktika und Stipendien vorgestellt.

 

In diesem Jahr ist erstmalig auch ein neues Austauschformat von 16-18 Uhr mit Impulsen und Erfahrungsberichten, speziell für Promovierende, Post-Docs und Mitarbeiter*innen, die ins Ausland gehen möchten, Teil des Angebots.