Alexandra Grünstäudl-Philippi M.A.

Sprechstunde: Montags von 14 bis 15 Uhr
Kontakt
Thomas-Nast-Straße 44, Raum 005

 

 

 LEBENSLAUF

1970

geboren in Valkenburg (Niederlande)

 .

1991-1996

 

Studium der Kultur- und Sozialanthropologie an der Radboud Universität Nijmegen und der Universität Wien, 6-monatiger Feldforschungsaufenthalt in Balantonfűred, Ungarn

1997-1999

Mitarbeiterin der Reisefachbuchhandlung „freytag & berndt“, Wien

 

1999-2001

 

Mitarbeiterin im St. Josefs-Verein, Wien (Beratung und Gruppenleitung)

1998-1999

Akademikertraining des Jungakademikerservices der Universität Wien bei Fa. Birte Brudermann Theater & Performance

 

1999-2001

 

Absolvierung von „UNIUN“, Unternehmensgründungsprogramm für UniversitätsabsolventInnen, Universität Wien

2001-2008

Regionaljugendleiterin und Theaterpädagogin, Diözesanjugendstelle der Erzdiözese Wien

2003-2005

Ausbildung zur Kreativtrainerin MGT, Institut für Mal- und Gestaltungstherapie, Wien

2008-2016

Gesundheitsförderin bei Klasse2000 e.V. Im Bereich Gesundheitsförderung, Gewalt und Suchtprävention

2009-heute

Ab 2009 Trainerin, ab 2013 Psychologische Beraterin und Personal Coach in eigener Praxis (Fa. Rampenfee, Landau)

2011-2013

Ausbildung zu Personal Coach & psychologischer Beraterin,

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)

2012

Erhalt des qualifizierten Berufsabschlusses „Theaterpädagogin BuT ®“, durch die Bildungskommission des Bundesverbandes Theaterpädagogik e.V.

2013-heute 

Coachingseminare bei Dr. Migge-Seminare, Bad Oeynhausen: Kognition (2013), Lösungsorientierung & Kernkompetenzen (2014), EmbodiMind / Körper-Psyche-Integration (2015), Psychodrama-Methoden 1-5 / System- und Teamcoach (2014–2018)

2016 - 2018

Sozialpädagogische Beraterin im Caritas-Zentrum Landau, Projektstelle „Caritas-Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit“

2018 - heute

Projektmitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Studium und Beruf im Projekt „NeuStArt“