Unibotschafter

Ausbildung als Unibotschafter

 

Was ist ein "Unibotschafter"?

Mit speziell geschulten Studierenden als "Unibotschaftern" der Universität wird der Kontakt zu Schülerinnen und Schülern durch einen niedrigschwelligen Informationsaustausch verbessert.

Die Unibotschafter sind für Sie ansprechbar, wenn Sie einfach mit einem/r Studierenden in Kontakt kommen wollen, um mehr über das Studium, zu erfahren: Sie können die Unibotschafter mit ihrem jeweiligen Fach und ihren Studieninhalten kennenlernen und auch alle anderen Fragen zum Studium und dessen Rahmenbedingungen stellen, die Sie interessieren und im Vorfeld für sich klären wollen.

 

Wie kann ich Unibotschafter werden?

  • Sie sind mindestens im 3. Fachsemester?
  • Sie können sich vorstellen, Schüler über die Angebote Ihrer Uni zu informieren?
  • Sie sind kommunikativ oder wollen es werden?
  • Sie wollen sich einmal in einer anderen Rolle als der des Studierenden erfahren?
  • Sie haben Spaß daran, anderen weiterzuhelfen und können sich in die Schwierigkeiten, Fragen

und Ängste anderer einfühlen oder wollen dieses lernen?

  • Sie studieren 2-Fach Bachelor (Anrechnung mit ECTS nach Absprache)
  • Sie studieren einen Studiengang mit "freiem Workload" oder "Freiem Studium" (Anrechnung mit ECTS nach Absprache)
  • Sie studieren andere Studiengänge (aussagekräftiges Zertifikat für Ihre Bewerbungsunterlagen)

Dann sind Sie bei unserem Angebot richtig!

 

Die UnibotschafterInnen (UBs) unterstützen die Studienberatung und die Fächer bei der Information und Bewerbung der Studiengänge der Universität Koblenz-Landau und bieten „niedrigschwellige“ Kommunikationsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler an. Sie können auf Messen, bei Campusralleys und im Rahmen der Orientierungstage zusätzlich zum notwendigen Hochschulpersonal Ansprechpartner für Studieninteressierte sein.

Das Kompetenzzentrum für Studium und Beruf bietet seit dem Sommersemester 2015 eine Ausbildung zum Unibotschafter in 2 Workshop-Blocks an. Die genauen Termine finden Sie weiter unten sowie auf Klips.

 

Lerninhalte:
•    Das Konzept Unibotschafter kennenlernen
•    Die eigene Rolle reflektieren
•    Kommunizieren und Präsentieren
•    Die Angebote der Universität recherchieren
•    Präsentation für Schüler/Campusrallye etc. planen
•    Simulation von Informationsgesprächen
•    Einsatz auf Messe/Campusführung

 

Sie können sich diese Ausbildung je nach Engagement (Einsatz bei Messen, Infoveranstaltungen etc.) mit 5-8 ECTS Punkten im Praxismodul anrechnen lassen.

Sollten Sie nicht im 2-Fach Bachelor studieren, können Sie auch gerne teilnehmen.

Alle teilnehmenden Studierenden erhalten ein aussagekräftiges Zertifikat.

 

Kurstermine:

Koblenz:

Der Präsenzteil der Ausbildung findet am 19.01.2019 und 26.01. 2019 von 10 bis 13.30 Uhr in Raum E427 an der Universität Koblenz statt und wird von Frau Eva Heuft gehalten.

Anmeldung und weitere Infos bei Klips: 

19.01.2019: https://klips.uni-koblenz-landau.de/v/110506

26.01.2019: https://klips.uni-koblenz-landau.de/v/110507

Bitte nehmen Sie an beiden Veranstaltungen teil, sie bilden thematisch eine Einheit!

 

Landau:

Der Präsenzteil der Ausbildung findet am 25.05.2019 und 29.06.2019 von 10 bis 16 Uhr in der Thomas Nast Str. statt.

Anmeldung und weitere Infos bei Klips unter: https://klips.uni-koblenz-landau.de/v/115699

Bitte nehmen Sie an beiden Veranstaltungen teil, sie bilden thematisch eine Einheit!

 

Weitere Informationen finden Sie hier.