Publikationen

Auswahl

  • Mahrt, Nina, Kathrin Ruhl und Johanna Töbel. 2012. "Publikationen während der Promotionsphase". In: Günauer, Franziska, Anne Krüger, Johannes Moes und Torsten Steidten (Hrsg.). GEW-Handbuch Promovieren mit Perspektive. Ein Ratgeber von und für DoktorandInnen. 2. Auflage. Bielefeld: W. Bertelsmann, S. 391-400.
  • Mahrt, Nina, Kathrin und Ruhl und Johanna Töbel. 2012. "Die Veröffentlichung der Dissertation". In: Günauer, Franziska, Anne Krüger, Johannes Moes und Torsten Steidten (Hrsg.). GEW-Handbuch Promovieren mit Perspektive. Ein Ratgeber von und für DoktorandInnen. 2. Auflage. Bielefeld: W. Bertelsmann, S. 401-407.
  • Ruhl, Kathrin (Hrsg.). 2011. Das Poster in der Wissenschaft. Zum Stellenwert des Posters in der Nachwuchsförderung am Beispiel der Universität Koblenz-Landau. Gießen: Johannes Herrmann Verlag.
  • Ruhl, Kathrin. 2011. "Kompetenzentwicklung im Interdisziplinären Promotionszentrum (IPZ) der Universität Koblenz-Landau". In: Senger, Ulrike (Hrsg.). Von der Doktorandenausbildung zur Personalentwicklung junger Forschender. Innovative Angebote an deutschen Universitäten. Bielefeld: W. Bertelsmann, S. 94-105.
  • Gymnich, Marion, Kathrin Ruhl und Klaus Scheunemann (Hrsg.). 2010. Gendered (Re)Visions. Constructions of Gender in Audiovisual Media. Göttingen: V&R Unipress/Bonn University Press.
  • Ruhl, Kathrin, Nina Mahrt und Johanna Töbel (Hrsg.). 2010. Publizieren während der Promotion. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Ruhl, Kathrin. 2007. „Promotionsordnungen: Formale Rahmenbedingungen der Promotionsphase“. In: Nünning, Ansgar und Roy Sommer (Hrsg.). Handbuch Promotion. Forschung – Förderung – Finanzierung. Stuttgart/Weimar: Metzler, S. 61-77.
  • Ruhl, Kathrin. 2007. „Finanzierung der Promotionsphase: Vor- und Nachteile verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten“. In: Nünning, Ansgar und Roy Sommer (Hrsg.). Handbuch Promotion. Forschung – Förderung – Finanzierung. Stuttgart/Weimar: Metzler, S. 106-122.
  • Ruhl, Kathrin. 2006. Frauen in der britischen Politik. Eine Studie über Identität und politische Partizipation. Herbolzheim: Centaurus.
  • Ruhl, Kathrin, Jan Schneider, Jutta Träger und Claudia Wiesner (Hrsg.). 2006. Demokratisches Regieren und politische Kultur. Post-staatlich, post-parlamentarisch, post-patriarchal? Münster: LIT.
  • Ruhl, Kathrin. 2006. „Women in the House (of Commons). Selbstwahrnehmung und politische Partizipation von Frauen in Großbritannien“. In: Ruhl, Kathrin, Jan Schneider, Jutta Träger und Claudia Wiesner (Hrsg.). Demokratisches Regieren und politische Kultur. Post-staatlich, post-parlamentarisch, post-patriarchal? Münster: LIT, S. 49-67.
  • Ruhl, Kathrin. 2004. Rezension von: Langer, Antje. 2003. Klandestine Welten: Mit Goffman auf dem Drogenstrich. Königstein/Taunus: Ulrike Helmer Verlag. In: Journal of Contemporary European Studies, Vol. 12 (2), August 2004, S. 264-265.
  • Ruhl, Kathrin. 2004. Renzesion von: Miethe, Ingrid und Silke Roth (Hrsg.). 2003. Europas Töchter. Traditionen, Erwartungen und Strategien von Frauenbewegungen in Europa. Opladen: Leske + Budrich. In: Journal of Contemporary European Studies, Vol. 12 (2), August 2004, S. 267-269.
  • Ruhl, Kathrin. 2004. Rezension von: Ritchie, Jane und Jane Lewis (Hrsg.). 2003. Qualitative Research Practice. A Guide for Social Science Students and Researchers. London/Thousand Oaks/New Delhi: Sage. In: Historical Social Research – Historische Sozialforschung, Vol. 29 (4), 2004, S. 171-177.
  • Ruhl, Kathrin. 2003. Rezension von: Offen, Karen. 2000. European Feminisms, 1700-1950. A Political History. Stanford, Calif.: Stanford University Press. In: Wissenschaftlicher Literatur Anzeiger. 2003. 42. Jg. (2), S. 24.