Campus Landau

Studienangebote

Studienangebot

Was kann ich am Campus Landau studieren? Hier finden Sie eine Übersicht der vielfältigen Studienmöglichkeiten an der Universität Koblenz-Landau.

Alle Studiengänge

Verwaltung

Verwaltung

Wo und wie erhalte ich die UniCard - denn offiziellen Studierendenausweis? Wie, wo und bis wann muss ich mich zurückgemeldet haben? Wie setzt sich genau die Höhe meines Semesterbeitrages zusammen? Kann ich mich beurlauben lassen? Wenn ja, was muss ich hierfür tun? Im Laufe eines Studiums ergeben sich zahlreiche Fragen rund um Organisation und Formalitäten, die auf den folgenden Seiten beantwortet werden.

Studienorganisation

    Beratung & Service

    Service und Beratung

    Die Universität bietet Studieninteressierten und Studierenden ein vielfältiges Beratungsangebot rund ums Studium. Einrichtungen wie das Studienbüro, Studierendensekretariat oder Prüfungsamt helfen gerne bei allen Ihren Fragen zur Bewerbung und zum Studium.

    Alle BeraTungseinrichtungen

    Veranstaltungen & Termine

    Orientierungstage

    Damit der Einstieg ins Studium gelingt, gibt es am Campus Landau für Erstsemester die Orientierungstage. Die Veranstaltungen finden in der Regel in der Woche vor der regulären Vorlesungszeit statt.Neben inhaltlichen Informationen zum Studium werden hier auch ganz praktische Fragen geklärt: Wie melde ich mich für eine Lehrveranstaltung an? Wie bekomme ich eine E-Mail-Adresse der Uni? Wo gibt es etwas zu essen?

    Einrichtungen

     Universitätsbibliothek

    Die Universitätsbibliothek Koblenz-Landau am Campus Landau versorgt ihre Leserinnen und Leser mit den für Forschung, Lehre und Studium benötigten Informationen. Sie bietet neben dem Zugriff auf lizensierte Online-Medien Zugang zum Internet und gedruckte Medien an. Während den Servicezeiten stehen alle Dienstleistungen wie Ausleihe, Beratung oder TAN-Verkauf zur Verfügung.

     

     UniversitätsRechenzentrum in Landau

    RechenzentrumDas Rechenzentrum am Campus Landau bieten Dienste in den Bereichen Datennetze, Kommunikation, Internet, Rechnerleistung als auch technische Betreuung und Beratung für alle Studierenden und Mitarbeiter der Universität an. Es ist Ansprechpartner für verschiedene Dienste wie zum Beispiel E-Mail, WLAN, Cloud, Rechnerkennung, VPN oder eine eigene Homepage.

     

     Zentrum für Lehrerbildung Landau

    Das Zentrum für Lehrerbildung ist die Schnittstelle zwischen den Institutionen, die an der Ausbildung künftiger Lehrerinnen und Lehrer in den lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen beteiligt sind (Hochschule, Schule, Studienseminare). Es berät und informiert Studieninteressierte und Studierende in allen wichtigen Punkten, welche die lehramtsbezogenen Bachelor– und Masterstudiengänge betreffen.

     

    Weitere Einrichtungen

    Termine
    23.06.2021

    Freude, Heiterkeit und Humor in der Hochschullehre? - Ja bitte! | Dr. Renate Mayer

    Mittagsimpuls für die Lehre/Vortrag der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle
    Zoom – Zugangsdaten werden per Rundmail bekannt gegeben
    weitere Informationen
    25.06.2021

    Forschendes Lernen

    Hochschuldidaktischer Online-Workshop
    Online (Zoom)
    weitere Informationen
    29.06.2021

    Achtsamkeit in der Lehre

    Hochschuldidaktischer Workshop: Blended-Learning-Veranstaltung
    Online und im Selbststudium
    weitere Informationen
    01.07.2021

    Outdoor-Mathematik 1 - Mit der mathematischen Brille unterwegs in Landau

    Ein mathematischer Spaziergang mit Tablet oder Smartphone? Wenn das dein Interesse weckt, dann melde dich zu diesem Kurs an!
    Treffpunkt: Innenhof PriMa Lernwerkstatt, Westring 2, 76829 Landau
    weitere Informationen
    10.07.2021

    WIeDER_sprechen für Demokratie – Ein Argumentationstraining gegen rechte Parolen und Demokratiefeindlichkeit

    Mit Referent*innen von ‚Gegen Vergessen – Für Demokratie‘ werden kommunikative Fähigkeiten für den Umgang mit rechtspopulistischen Positionen kennengelernt und erprobt.
    Konferenzraum Gebäude C1, Campus Landau
    weitere Informationen
    Weitere Termine
    Meldungen
    10.06.2021

    Carl-Zeiss-Stiftung stellt zwei Millionen Euro für Nachhaltigkeitsforschung bereit

    Die Carl-Zeiss-Stiftung legt an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und dem Campus Landau der Universität Koblenz-Landau einen Fonds zur Förderung der Nachhaltigkeitsforschung mit zwei Millionen Euro auf. Mit dem Geld sollen standortübergreifende Forschungsaktivitäten gefördert werden. Im Fokus stehen dabei die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Außerdem sollen der wissenschaftliche Nachwuchs für das Thema sensibilisiert und verschiedene Veranstaltungsformate unterstützt werden.

    weiterlesen
    09.06.2021

    Promotion und danach Unternehmensgründung? Jetzt zu den KTUR PhD-Talks anmelden!

    In den virtuellen KTUR PhD-Talks berichten Forschungsgründer und internationale Experten von ihrem Weg ins Unternehmertum und geben Einblicke, wie man Spitzenforschung in innovative Unternehmen umwandelt.

    weiterlesen
    09.06.2021

    Reallabor Queichland lädt zu Foto-Wettbewerb und Foto-Orientierungslauf ein

    weiterlesen
    31.05.2021

    Campus Landau aktiv bei den Demokratietagen #2021HAMBACH1832

    Gemeinsam engagieren sich verschiedene Institutionen der Universität Koblenz-Landau bei den Demokratietagen #2021HAMBACH1832, die im Juni und Juli 2021 in Landau und der größeren Rhein-Neckar-Region stattfinden. Die Demokratietage bieten der Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich aktiv mit Demokratie zu beschäftigen. Organisator der Veranstaltungsreihe ist die Initiativgruppe #2021HAMBACH1832, eine No-Budget-Basisinitiative.

    weiterlesen
    31.05.2021

    Auftaktveranstaltung des Studierendenkollegs – zum ersten Mal mit allen Landauer Fachbereichen

    Das erste Mal seit seinem 5-jährigen Bestehen bietet das Studierendenkolleg sein zusätzliches Lehrangebot in allen vier Fachbereichen am Campus Landau an. Zum Sommersemester 2021 wurden 18 Studierende ausgewählt, die in der laufenden Vorlesungszeit als Kollegiatinnen und Kollegiaten gemeinsam mit betreuenden Fachdozierenden zu den bestehenden Lehrveranstaltungen eigene Veranstaltungen durchführen.

    weiterlesen
    Weitere Meldungen