Campus Landau

Campusleben

Campusleben

Der Campus Landau liegt mitten in der sonnigen Pfalz und verteilt sich auf einen Hauptcampus und einige Gebäude in der Stadt Landau.

Studienangebote

Studienangebot

Was kann ich am Campus Landau studieren? Hier finden Sie eine Übersicht der vielfältigen Studienmöglichkeiten an der Universität Koblenz-Landau.

Alle Studiengänge

 

 

     

    Verwaltung

    Verwaltung

    Die Universitätsverwaltung gliedert sich in fünf Abteilungen, die durch einige Stabsstellen ergänzt werden. Sie bietet ein vielfältiges Dienstleistungsangebot.

    VerwaltunG

    Beratung & Service

    Service und Beratung

    Das Studienbüro in Landau hilft Studieninteressierten und Studierenden bei allen Fragen zur Bewerbung und zum Studium weiter.

    Kontakt +49 6341 280 37340

    Weitere Beratungsangebote

    Einrichtungen

    Universitätsbibliothek
    Die Universitätsbibliothek am Campus Landau ist montags bis donnerstags von 9 bis 22 Uhr geöffnet. An Freitagen bis 20 Uhr, an Samstagen von 10 bis 15 Uhr. Während der Servicezeiten stehen alle Dienstleistungen wie Ausleihe, Beratung oder TAN-Verkauf zur Verfügung.

     

    Rechenzentrum Landau
    Das Rechenzentrum ist Ansprechpartner für verschiedene Dienste wie zum Beispiel E-Mail, WLAN, Cloud, Rechnerkennung, VPN, oder bei der Einrichtung einer eigenen Homepage.

    Kontakt + 49 6341 280 31422

     

     

    Zentrum für Lehrerbildung Landau
    Das Zentrum für Lehrerbildung ist die Schnittstelle zwischen den Institutionen, die an der Ausbildung künftiger Lehrerinnen und Lehrer in den lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen beteiligt sind (Hochschule, Schule, Studienseminare).

    Kontakt +49 6341 280 32430

     

    Weitere Einrichtungen

    Termine
    24.11.2017

    Landau – Ideenentwicklung: Die eigenen kreativen Potenziale entdecken

    Ideen finden und diese weiterentwickeln stellt eine große Herausforderung dar. Mit Hilfe der Design Thinking Methode erhalten die Teilnehmenden ein Werkzeug, um ihre eigenen kreativen Potenziale zu wecken.
    Innovationslabor Landau: Bürgerstraße 23; Raum BS 224
    weitere Informationen
    24.11.2017

    Tagung "Bildungsgeschichte der Pfalz"

    Am 24./25. November findet am Campus Landau die Tagung "Bildungsgeschichte der Pfalz" statt. Veranstalter ist der HIstorische Verein der Pfalz e.V.
    Plenum im Audimax, EI 005 - Sektionen in CIV
    weitere Informationen
    28.11.2017

    Permakultur: 10.000 Jahre Landwirtschaft und Wege in eine neue (Agrar)Kultur

    Am 28. November ab 18.15 Uhr (Campus Landau, Hörsaal II) wird uns Stefan Schwarzer, tätig für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen, das ganzheitliche Gestaltungskonzept der Permakultur vorstellen, das eindrucksvolle Werkzeuge bietet um regenerative und faire Methoden zu entwickeln, um Essen, Energie und andere Lebensgrundlagen zu produzieren und gleichzeitig die Menschen und die übrige Natur zu schützen.
    Campus Landau, Hörsaal II
    weitere Informationen
    29.11.2017

    "Das freie Tier / hat seinen Untergang stets hinter sich"

    Unter diesem Titel veranstaltet das Institut für Germanisitik am Campus Landau vom 29.11. bis 01.12.2017 eine interdisziplinäre Tagung zur Tierethik in Kultur, Literatur und Unterricht.
    Konferenzraum CI (EG blauer Aufgang)
    weitere Informationen
    29.11.2017

    Welche Rechte haben Tiere? - Tagung zur Tierethik in Kultur, Literatur und Unterricht

    Geschredderte Küken und Kühe, die bei lebendigem Bewusstsein geschlachtet werden, weil sie nicht ausreichend betäubt wurden: Neurobiologische Studien haben gezeigt, dass Tiere dem Menschen ähnlich sind. Aber welche Rechte sollte ein Schwein haben? Und wie können Politik und Zivilgesellschaft die problematische Situation für Tiere verbessern? Diese und andere Fragen thematisiert die Tagung „Das freie Tier hat seinen Untergang stets hinter sich“.
    Campus Landau, Fortstr. 7, Konferenzraum C1
    weitere Informationen
    Weitere Termine
    Meldungen
    22.11.2017

    Student2Start-Up in Landau

    Am 27.10.2017 fand die Kick-off-Veranstaltung unseres neuen Projektseminars für 2-Fach-Bachelor-Studierende “Student2Start-Up” im Innovationslabor in Landau statt.

    weiterlesen
    22.11.2017

    21. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand in Wuppertal

    Mit dem Schwerpunkt „Sustainable Entrepreneurial Ecosystems: Wie werden nachhaltige unternehmerische Aktivitäten in einem regionalen Ökosystem durch Kontextfaktoren unterstützt bzw. behindert?“ tagte das G-Forum vom 4.-6. Oktober in Wuppertal. Prof. Dr. Harald von Korflesch und Mitarbeiter seiner Arbeitsgruppe für Management von Information, Innovation, Entrepreneurship und Organisation (MI²EO) nahmen mit zwei Beiträgen zum Thema Gründung teil.

    weiterlesen
    21.11.2017

    Social Entrepreneurship in Koblenz mit gruenungskultur und Job-Tandem

    Am 9. und 10. November 2017 nahmen Studierende aus Koblenz die Gelegenheit wahr und kreierten innerhalb des Workshops „AndersGründen: Social Entrepreneurship“ mit Dr. Cornelia Delp, Dr. Kornelia van der Beek und Bernd Schneider ihre eigenen gesellschaftlich relevanten Geschäftsmodelle, nämlich gruenungskultur und Job-Tandem.

    weiterlesen
    06.11.2017

    Forschungsschwerpunkt E-Democracy zu Social Bots und Echo Chambers auf dem Demokratietag Rheinland-Pfalz

    Social Bots versuchen, uns in unserer Meinungsbildung im Internet zu beeinflussen. Aber auch wir selbst stehen uns bei einer objektiven Informationssammlung manchmal im Weg. Darüber, wie diese Prozesse ablaufen und was wir dagegen tun können, diskutierten der Landtagspräsident Hendrik Hering, Prof. Maria Wimmer und JProf. Tobias Rothmund aus dem Forschungsschwerpunkt E-Democracy am 6. November gemeinsam mit dem Publikum des Demokratietags Rheinland-Pfalz.

    weiterlesen
    24.10.2017

    Startup Weekend 2017 in Koblenz – 2. Platz für internationale Studierende der Uni in Koblenz

    Keya Kashem, internationale Studierende an der Universität in Koblenz, gewann mit ihrem vierköpfigen Team mit der Verkaufsmaschine „Eggcellent“ den zweiten Platz beim Startup Weekend in Koblenz.

    weiterlesen
    Weitere Meldungen