Workshop Afrobeats

Afrikanische traditionelle Rhythmen treffen auf moderne Hip-Hop Beats

Wenn du Lust hast dich für ein paar Stunden (ohne großen Aufwand) nach Westafrika zu begeben, um dich dabei von der offenen Bewegungskultur mitreißen zu lassen, dann bist du hier genau richtig.

Egal ob du selbst afrikanische Tanzerfahrung mitbringst oder eigentlich gar kein*e Tänzer*in bist - Jede*r ist herzlich willkommen!

Der Rahmen wird so offen gestaltet sein, dass du die Chance hast selbst etwas mit einzubringen.

Nichts muss, alles kann. Auf jeden Fall wird es Spaß machen!

Akwaaba (Willkommen auf Twi)

African traditional rhythms meets modern hip-hop-beats

Are you ready to experience a piece of westafrican dance culture?

It doesn`t matter whether you have got a lot of experience in african dance yourself or whether you are actually not a dancer at all - everybody is welcome!

The setting and frame allows you to contribute your own experiences and skills - feel free to make use of it! Of course there is no need for contribution. Just enjoy and have fun!

Akwaaba! (Welcome in twi)

Bitte bequeme Sportkleidung mitbringen (es wird fetzig).

Please bring sportswear (it`s gonna be lit).

Termin/Date:    Freitag, 07.06.19 von 12.00 bis 15.00 Uhr / Friday, June 7th 2019 from 12.00 to 3.00 pm

Ort/Venue:       Gymnastikhalle

Leitung/under direction of:     Ida Hagedorn

Anmeldung:      Schreibe dem AHS einfach bis zum 05.06. eine E-Mail über deinen Uni-Mail-Account: ahs@uni-landau.de

Registration:     please send an e-mail to AHS via your Uni e-mail-account till June 5th: ahs@uni-landau.de

Nähere Infos bei Ida Hagedorn: hage1803@uni-landau.de

For further information please contact Ida Hagedorn: hage1803@uni-landau.de