Meldungen

Eine Ebene höher
22.03.2017 00:00

Uni sucht Teilnehmer für Online-Befragung zum Thema Berufsalltag

Will man die Herausforderungen des Berufsalltags gut meistern, ist neben Fachkenntnissen auch die Fähigkeit gefragt, sich selbst zu motivieren oder Emotionen wie Ärger oder Frust zu regulieren. Das Zentrum für Empirische Pädagogische Forschung (zepf) der Universität in Landau führt derzeit eine Studie zu den so genannten personalen Kompetenzen am Arbeitsplatz durch.

Mehr…

21.03.2017 00:00

Start für Austausch zu Risikomanagement am Oberrhein

Risiken machen nicht an Landesgrenzen halt. Die trinationale Graduiertenakademie SERIOR (Security-Risk-Orientation) unter der Leitung der Universität Koblenz-Landau widmet sich daher dem Risikomanagement über die drei Ländergrenzen der Region Oberrhein hinweg. Im elsässischen Mulhouse startete mit einer Veranstaltung zur grenzüberschreitenden Risikoprävention und -intervention nun ein Programm für Wissens- und Technologietransfer, mit dem der Austausch zum Risikomanagement am Oberrhein intensiviert werden soll.

Mehr…

17.03.2017 00:00

Landauer Kinder-Uni im Zoo

Im März und im April ist die Landauer Kinder-Uni wieder im Zoo: Kinder zwischen acht und zwölf Jahren können dann über Tiere forschen und Einblicke in die Arbeitsweisen des Zoos bekommen.

Mehr…

16.03.2017 00:00

Zufrieden im Job: Trainings zur Positiven Psychologie

Stress im Job, schlechtes Teamklima oder fehlende Entwicklungsperspektiven: Die Gründe für Unzufriedenheit im Job sind vielfältig. Doch gegen dieses Gefühl ist ein Kraut gewachsen. Der Arbeitspsychologe Prof. Dr. Ottmar Braun forscht seit vielen Jahren an der Landauer Universität zur Positiven Psychologie. Deren Techniken helfen Arbeitnehmern, in kurzer Zeit mentale Stärke, Zufriedenheit und Selbstvertrauen zu steigern. Von April bis Juli bieten er und sein Team eintägige Trainings zu fünf Themen der Psychologie der positiven Dinge an.

Mehr…

09.03.2017 00:00

Gründungsabsichten und Barrieren - Eine empirische Untersuchung

Arne Mellinghoff, Tobias Jakobs, Julian Wirth, Eric Mähser, Michael Heckmann und Marco Reckenthäler, alle ihrerseits Masterstudenten der Universität Koblenz-Landau, stellten am 14. Februar 2017 an der Universität in Koblenz die Ergebnisse ihres Forschungspraktikums vor.

Mehr…

06.03.2017 11:00

Netzwerkforum Wasser/Abwasser geht in die zweite Runde

Unter dem Motto „Forschung – Entwicklung – Bildung und Kommunikation rund um die wichtigste Ressource der Welt“ findet am Campus Landau der Universität Koblenz-Landau am 20. Juli 2017 das 2. Netzwerktreffen Wasser/Abwasser statt. Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Bildungseinrichtungen, Fachverwaltungen und Kommunen können sich über aktuelle Forschungsschwerpunkte und ihre Umsetzung in die Praxis informieren. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Mehr…

01.03.2017 00:00

Film, Aktionstag Equal Pay Day und Gesangsworkshop zu den Frauenwochen „Brot und Rosen“

Film, Aktionstag Equal Pay Day und Gesangsworkshop zu den Frauenwochen „Brot und Rosen“

Bereits zum zehnten Mal präsentieren die Gleichstellungsbeauftragten der Region Südliche Weinstraße und Landau gemeinsam das Programm der Frauenwochen Brot und Rosen. Drei Veranstaltungen steuert das Frauenbüro der Universität in Landau zu dem vielfältigen Programm bei.

Mehr…

23.02.2017 00:00

Dritte Lange Nacht der Hausarbeiten am Campus Landau

Nach dem regen Interesse und Andrang im vergangenen Jahr, bietet die Uni-Bibliothek in Landau am 2. März 2017, von 17 bis 24 Uhr, die dritte Lange Nacht der Hausarbeiten an.

Mehr…

15.02.2017 00:00

Crowdfunding

Crowdfunding

Auf Einladung des Gründungsbüros weihte Bernhard Lorig von der TU Kaiserslautern am 9. Februar 2017 im TechnologieZentrum Koblenz Gründer und Gründungsinteressierte in die Geheimnisse einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne ein.

Mehr…

15.02.2017 00:00

Speedmentoring am Campus Landau

Speedmentoring am Campus Landau

Die Wissensfabrik Deutschland und die Gründungskultur am Campus Landau luden am 8. Februar 2017 insgesamt sechs Jungunternehmer und sechs Mentoren von etablierten Unternehmen aus der Region zum Speedmentoring ein.

Mehr…

24.01.2017 10:00

F.C. Delius übernimmt die Landauer Poetik-Dozentur

F.C. Delius übernimmt die Landauer Poetik-Dozentur

Büchnerpreisträger Friedrich Christian Delius ist im Wintersemester Inhaber der Landauer Poetik-Dozentur. Am 6. und 7. Februar wird er über „Die Tücken (auto)biographischen Schreibens – Kann Angela Merkel eine Romanfigur werden?“ sprechen.

Mehr…

19.01.2017 09:30

Welcher Karrieretyp bin ich? Teilnahme an weltweiter Karrierestudie

Welcher Karrieretyp bin ich? Teilnahme an weltweiter Karrierestudie

Immer mehr Arbeitgeber möchten gerne wissen, was Nachwuchskräfte von einem idealen Arbeitgeber erwarten und wo Sie in Ihrer Karriere hinwollen. Die Beratungsfirma Universum Global befragt aktuell Studierende zu den Themen Karriereziele, beliebteste Arbeitgeber und Wahrnehmung der eigenen Hochschule.

Mehr…

17.01.2017 00:00

Fernstudium „Marktforschung“ an der Universität Koblenz-Landau

Fernstudium „Marktforschung“ an der Universität Koblenz-Landau

Zum Sommersemester 2017 bietet das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau den Fernstudienkurs „Marktforschung“ an. Anmeldeschluss ist der 31. März 2017.

Mehr…

17.01.2017 00:00

Landauer Poetry Slam am 2. Februar 2017 im Universum-Kino

Landauer Poetry Slam am 2. Februar 2017 im Universum-Kino

Am 2. Februar 2017 findet der erste Landauer Poetry Slam im neuen Jahr statt. Ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) werden im Universum-Kino Slam-Größen aus ganz Deutschland mit literarischen Wortkünsten um die Gunst des Publikums buhlen.

Mehr…

12.01.2017 00:00

Reihe „Wir machen InKultur“ veranstaltet erstes „Landauer Death Café“

„Wir machen InKultur“, die Kulturreihe der Professur für pädagogische und soziale Rehabilitation der Universität in Landau, lädt am 1. Februar 2017 zum ersten Landauer Death Café ein. Bei Kaffee, Kuchen und Suppe wird im „Suppe mag Brot“ eine angenehme Atmosphäre geschaffen, um sich mit der eigenen Vergänglichkeit auszutauschen. Kooperationspartner der Veranstaltung ist die Ökumenische Hospizhilfe Pfalz/Saarpfalz. Der Eintritt ist frei.

Mehr…

11.01.2017 00:00

Ideenworkshop zu Ernährungs- und Foodtrends mit Schülerinnen und Schülern der JULIUS-WEGELER-SCHULE an der ED-School

Am 8. Dezember 2016 nahmen 13 Schülerinnen und Schüler der Julius-Wegeler-Schule zusammen mit ihrem Lehrer Klaus Etzkorn an einem Ideen-Workshop der ED-School der Universität Koblenz zum Thema „Ernährung, Lebensmittel & Food“ teil.

Mehr…

10.01.2017 00:00

Rhetorik-Slam Landau: Mann gegen Frau – wer überzeugt?

Wer sind die besseren Redner? Männer oder Frauen? Diese Frage ist Motto des diesjährigen Landauer Rhetorik-Slams am 17. Januar 2017. In den Ring steigen Vertreterinnen und Vertreter unter anderem aus Politik und Wissenschaft. Schauplatz der Rede-Duelle ist der Festsaal der Universität (Bürgerstraße 23), wo sich Mann und Frau ab 19 Uhr mit Worten messen werden. Der Eintritt ist frei.

Mehr…

29.12.2016 00:00

Uni-Workshop: Spielend zum beruflichen Erfolg - Training mit Brettspiel zur Positiven Psychologie und Selbstdisziplin

Fachwissen ist eine der Grundlagen für berufliches Weiterkommen. Nicht weniger wichtig ist auch die Kunst der Selbstdisziplin. Denn sie spielt für das Setzen von Prioritäten, das Erledigen von Aufgaben und die Verwirklichung eigener Ambitionen eine entscheidende Rolle. Ein „Training zur Positiven Psychologie und Selbstdisziplin“ an der Universität in Landau vermittelt, wie man diese verbessern und gezielt einsetzen kann.

Mehr…

21.12.2016 00:00

EXIST IV Projekt: Dissertation von Björn Höber erfolgreich abgeschlossen

EXIST IV Projekt: Dissertation von Björn Höber erfolgreich abgeschlossen

Am 23. November 2016 hat Björn Höber seine Dissertation mit dem Titel „Firm internal Innovation Contests: Work Environment Perceptions and Employees’ Participation“ im Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau erfolgreich verteidigt.

Mehr…

19.12.2016 00:00

Universität kooperiert mit Hochschule in Madagaskar

Universität kooperiert mit Hochschule in Madagaskar

Ab dem Sommersemester 2018 heißt die Universität Koblenz-Landau internationale Studierende aus Madagaskar willkommen: Studierende der Universität Mahajanga können im Master-Studiengang BioGeoWissenschaften einen Doppelabschluss erwerben. Dies ist eines der Gesprächsergebnisse, die eine Delegation der Universität Koblenz · Landau bei einem Besuch in Madagaskar erzielte.

Mehr…