Kolloquium des Fachbereichs 5: Praxis, Praxisbezug und transformatorische Bildungspraxis

Kolloquium des Fachbereichs 5:
"Praxis, Praxisbezug und transformatorische Bildungspraxis"
25.01.2019, 14:30-18:00 Uhr

 

Festsaal, Bürgerstraße 23, 76829 Landau (Pfalz)

 

Im Rahmen des Programms zu dem profilgebenden Querschnittsthema „Kulturen der Transformation. Praxis, Sprache, Kompetenz“ findet am 25.01.2019 das dritte Kolloquium des Fachbereichs 5: Erziehungswissenschaften statt. Das Fachbereichskolloquium hat den Fokus Praxis, Praxisbezug und transformatorische Bildungspraxis. Die Veranstaltung beginnt mit einer Keynote von Herrn Prof. Dr. Christian Bermes (Institut für Philosophie). Auf parallelen Panels wird der inhaltliche Austausch zum Querschnittsthema vertieft.

 

 Programm

 

17:30-18:00

Abschlussdiskussion

14:30-15:30 Begrüßung und Keynote von Herrn Prof. Dr. Christian Bermes (Institut für Philosophie): „Warum es die Praxis nicht gibt, die praktische Vernunft aber umso wichtiger ist.“
16:00-17:30

Panelbeiträge u.a. von Frau Dr. Annika Hand, Frau Prof. Dr. Annette Kracht,
Herr Dr. Timo Reuter, Frau Prof. Dr. Anne-Christin Schondelmayer und
Frau Dr. Susanne Spieker

 

logo-kulturen-der-transformation.png

Wann 25.01.2019
von 14:30 bis 18:00
Wo Festsaal der Bürgerstraße 23 (BS 085)
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: