Kolloquium des Fachbereichs 5: „Sprache, Sprachgebrauch, Sprachwandel“

Kolloquium des Fachbereichs 5:
„Sprache, Sprachgebrauch, Sprachwandel“
31.11.2018 - 14:00-18:00 Uhr

Festsaal, Bürgerstraße 23, 76829 Landau (Pfalz)

Im Rahmen des Programms zu dem profilgebenden Querschnittsthema „Kulturen der Transformation. Praxis, Sprache, Kompetenz“ findet am 30.11.2018 das zweite Kolloquium des Fachbereichs 5: Erziehungswissenschaften statt.
Das Fachbereichskolloquium hat den Fokus „Sprache, Sprachgebrauch, Sprachwandel“. Die Veranstaltung beginnt mit einer Keynote von Herrn Prof. Dr. Hans-Joachim Roth vom Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln und mündet in einem Inkubationslabor für Forschungsprojekte.

 

Programm

14:00-15:30  Keynote von Prof. Dr. Hans-Joachim Roth (Universität zu Köln): „Bildung, Bildungssprache und sprachliche Bildung –Einige Überlegungen zum Sprechen über Sprache im Kontext von Diversität und Politik“
15:30-16:00 Kaffeepause
16:00-17:30 Inkubationslabor für Forschungsprojekte, Beiträge von Dipl.-Päd. Isa Hübel, Prof. Dr. Gisela Kammermeyer, Dr. des. Nikola Mirković, Dr. Susanne Spieker und Simon Schüz, M.A.
17:30-18:00 Abschluss der Veranstaltung

 

Flyer der Veranstaltung

logo-kulturen-der-transformation.png

  

Wann 30.11.2018
von 14:00 bis 18:00
Wo Festsaal der Bürgerstraße 23 (BS 085)
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: