Förderung der mentalen Stärke bei Lehrkräften

Zeitraum: 01.01.2022 - 31.12.2022
Status: laufend

Das Ziel des Vorhabens besteht darin, die mentale Stärke von Lehrkräften zu fördern. Mentale Stärke beinhaltet die Facetten Resilienz, Selbstwirksamkeitserwartungen, Optimismus, Hoffnung, Emotionsregulation und Selbstvertrauen. Sie geht mit Arbeitszufriedenheit und Leistung einher und korreliert negativ mit der Burnout-Tendenz, mit Fehlzeiten und mit psychosomatischen Beschwerden. Im Rahmen des Projekts wird ein bereits erprobtes e-learning Programm zur Förderung der mentalen Stärke auf die spezifischen Bedarfe von Lehrkräften angepasst und erprobt werden.

Das Projekt ist Teil des übergeordneten Potentialbereichs "Human Responses to Global and Societal Challenges" des FB 8.