Josefine Zemla

Mitarbeiterin (Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter)
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Kontakt
Herrenbergstraße 13, Raum 16

Projekt MoSAiK

  • Mitarbeiterin im Projekt MoSAiK (Modulare Schulpraxiseinbindung als Ausgangspunkt für individuelle Kompetenzentwicklung)
  • Teilprojekt I.2 „Anwendungsbezogenes Lernen anhand von good practice Videovignetten“ (Leitung: Jun.-Prof. Dr. Gerlinde Lenske, Prof. Dr. Alexander, Kauertz)

 

Forschungsschwerpunkte und -interessen

  • Pädagogisch-psychologisches Professionswissen (Schwerpunkt Klassenführung)
  • Professionelle Handlungskompetenz (good practice)
  • Hochschuldidaktik (szenische Spielarten, videobasierte Unterrichtsreflexion)
  • experimentelle Designs

 

Lehre

  • „Diagnostik und Leistungserziehung“ (Modul 1.3)
  • „Praxis der Grundschulpädagogik“ (Modul 1.4)