Dr. Lena Bien-Miller

Ehemalige Mitarbeiterin (Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter)

Forschungsschwerpunkte:

Mehrsprachigkeit im Deutschunterricht

Kognitionen von Lehrkräften

Grammatik in mehrsprachigen Klassen

Sprachbewusstheit von ein- und mehrsprachigen Kindern