Lebenslauf

Ausbildung

2008 Dr. phil. in Pädagogischer Psychologie der Universität Zürich, Prof. Dr. Kurt Reusser (insigni cum laude)
2002 lic. phil (Pädagogik, Philosophie, deutsche Sprachwissenschaft) der Universität Zürich
1997 Mathematisch-naturwissenschaftliche Matura (berufsbegleitend erworben)
1988/1989 Montessoripädagogik (berufsbegleitend erworben in Schweden)
1985 Studium der schwedischen Sprache und Kultur in Göteborg, Schweden
1984 Kindergartenlehrdiplom

 Wissenschaftliche Tätigkeitsfelder/ Berufserfahrung

seit 2016 Ernennung zur Professorin an der Universität Koblenz-Landau (Institut Bildung im Kindes- und Jugendalter, Professur Grundschulpädagogik)
2011- 2016 Professorin an der WWU Münster (Seminar für Didaktik des Sachunterrichts): U.A. Verantwortliche für den Master-Studiengang sowie das Praxissemester am Seminar für Didaktik des Sachunterrichts, Mitglied im Rat des Zentrums für Lehrerbildung
2008 Ernennung zur Professorin an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz
2002-2011 Hochschullehrerin an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz
2000-2005 Wissenschaftliche Assistentin am pädagogischen Institut der Universität Zürich, Fachbereich Kognitionspsychologie/Didaktik (Prof. Dr. K. Reusser)
1985-1997 Kindergärtnerin und Basisstufenlehrperson in Schweden und der Schweiz

 Rufe

2015 Ruf auf eine Professur Didaktik des Sachunterrichts, Universität Wuppertal (W3)
2014 Ruf auf eine Professur für Grundschulpädagogik, Universität Flensburg (W3)
2011 Ruf auf eine Professur naturwissenschaftliche Früherziehung (W2) WWU Münster