Christian Weber, Dipl. Päd.

Ehemaliger Mitarbeiter
Sprechstunde: --
Projektmitarbeiter

Publikationen:

- Weber, C. (2006). Schulgewalt, Bullying und Internet. Das Internet als Hilfsmedium für die Schulgewalt- und Bullyingproblematik. Hamburg: Diplomica Verlag.

- Weber, C. & Wünschel, D. (2009). Methodenhandbuch und Projektdokumentation zum umweltpädagogischen Theaterprojekt "Der Umweltdetektiv erobert die Bühne - Wie viele Erden brauchst du?". Ludwigshafen: Naturfreundejugend Rheinland-Pfalz (Hrsg.).

- Weber, C., Kammermeyer, G. & Roux, S. (2012). Was ist aus den Studierenden der Studienrichtung Pädagogik der frühen Kindheit nach ihrem Studium geworden? - Ergebnisse einer Befragung der Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung Pädagogik der frühen Kindheit im Studiengang Diplom Erziehungswissenschaft an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Online in Internet: URL: http://www.uni-koblenz-landau.de/landau/fb5/bildung-kind-jugend/paedagogik-der-fruehen-kindheit/forschung/beendete-projekte/absolventenstudie/deskriptiver-auswertungsbericht-zur-absolventenstudie-pfk-2010-_-stand-mrz2012.pdf (Stand 24.02.2014)

- Schneider, C., Weber, C., Ludwig, P. & Weisenburger, K. (accepted, 2013). Does the Quality of the Application of Learning Strategies Foster Text Comprehension? A Re-Analysis of Video Data. In: W. Schnotz, A. Kauertz, H. Ludwig, A. Müller & J. Pretsch (Eds.), Multiple Perspectives on Teaching and Learning.

Vorträge und Präsentationen:

- Ludwig, P. H., Schneider, C., Weisenburger, K., Ludwig, H. & Weber, C. (2013, September). Determinants and Effects of the Adequacy of Learning Strategy Use revised: A Re-Analysis of Video Data. Paper presented at the European Conference on Educational Research (ECER), at the Bahcesehir University, Istanbul (Turkey).

- Wahle, C. V., Weisenburger, K., Weber, C. & Hellrigel, S. (2013, September). "Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir!" - Lehrerinterventionen und Selbstregulationskompetenz in selbstständigkeitsorientierten Unterrichtsphasen. Posterpräsentation auf der 78. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Dortmund.

- Marquardt, C. & Weber, C. (2013, September). Personalkompetenz – Exploration und Erfassung einer vernachlässigten Kompetenzfacette. Posterpräsentation auf der 78. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Dortmund.

- Weber, C., Ludwig, P. H. & Schneider, C. (2014, September). Explorative Experiments on the Effects of Learning Strategies for the Regulation of Motivation. Paper presented at the European Conference on Educational Research (ECER), at the University of Porto, Porto (Portugal).

- Ludwig, P. H., Finkbeiner, C., Schneider, C. & Weber, C. (2015, April). Effects of the Quality of Learning Strategy Use Revised: A Re-Analysis of Video Data. Paper submitted to the American Educational Research Association (AERA) Annual Meeting, Chicago, Illinois.

Kurzvita:

2000-2005 Studium der Diplom-Erziehungswissenschaften an der Universität Koblenz-Landau, u. a. mit den Schwerpunkten Psychologie, Pädagogik der frühen Kindheit, Medienpädagogik/Kommunikationspsychologie

seit 2004 freie Seminar- und Projektarbeit, v.a. in den Bereichen Gewaltprävention und Stressmanagement (Kurse, AGs, Projekttage, Vorträge etc., an verschiedenen Kitas, Schulen, VHS und weiteren Einrichtungen)

2006-2007 tätig in der ambulanten Erziehungshilfe: „Soziale Gruppenarbeit“ als Maßnahme nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) (an einer Förderschule)

seit 2007 Verschiedene Lehraufträge, u. a. an der Universität Koblenz-Landau

2008-2011 Jugendbildungsreferent beim Landesverband der NaturFreunde Rheinland-Pfalz e.V.

2009-2013 freie Mitarbeit an der Universität Koblenz-Landau, Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter, Durchführung einer Absolventen-/Evaluationsstudie für den Arbeitsbereich Pädagogik der frühen Kindheit sowie partielle Mitarbeit bei Präsenzerhebungen des Projekts "Übergang von fach- und hochschulausgebildeten pädagogischen Fachkräften in den Arbeitsmarkt" (ÜFA)

2010-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter, Projekt "Lernverhalten und Lernergebnisse in selbstständigkeitsorientierten Lernsettings der Sekundarstufe: Videoanalysen zur Nutzung und Adäquatheit von Lernstrategien"

2012-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter, Projekt "Explorative Experimente zur Wirkung motivationaler Lernstrategien"

2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, Graduiertenkolleg

seit 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-geförderten Forschungsprojekt ÜFA (Übergang von fach‐ und hochschulausgebildeten pädagogischen Fachkräften in den Arbeitsmarkt), am Institut für Bildung im Kindes- und Jugendalter, Universität Koblenz-Landau

Tätigkeiten