Prof. Dr. Josef Strasser

Leiter des Arbeitsbereichs
Kontakt
Bürgerstr. 23, 3. OG, Zimmer 181, D-76829 Landau

 

 

Meine Sprechzeiten finden Sie auf der Seite Aktuelles!

 

Hochschulausbildung

11/1992 – 10/1993
Studium der Psychologie an der Otto-Friedrichs-Universität Bamberg

11/1993 – 04/1998
Studium der Pädagogik an der Universität Regensburg

04/2002 – 03/2006
Promotion an der Universität Regensburg (Dissertation „Erfahrung und Wissen in der Beratung – theoretische und empirische Analysen zum Entstehen professionellen Wissens in der Erziehungsberatung“)

07/2010 – 10/2014
Habilitation durch die Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg (Venia Legendi für Erziehungswissenschaft)

 

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

05/1996 – 03/2002
Frei- und nebenberufliche Tätigkeit in der Erziehungsberatung

08/2000 – 07/2004
Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim DFG-Projekt "Wissenserwerb und Wissensnutzung in der Beratung" (Universität Regensburg)

08/2004 – 12/2006
wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Pädagogik III der Universität Regensburg (Prof. Dr. Hans Gruber)

01/2007  12/2014
Akademischer Rat am Zentrum für Lehrer(innen)bildung und interdiziplinäre Bildungsforschung (vormals: Zentralinstitut für didaktische Forschung und Lehre (ZdFL)) der Universität Augsburg

04/2008 – 10/2008
Vertretung des Lehrstuhls für Bildungsorganisation und Bildungsmanagement an der Bergischen Universität Wuppertal

01/2015 – 09/2017
Akademischer Oberrat am Zentrum für Lehrer(innen)bildung und interdisziplinäre Bildungsforschung

10/2015 – 03/2016
Vertretung des Lehrstuhls für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Berufspädagogik an der Universität Paderborn

10/2016 – 09/2017
Vertretung der Professur für Interkulturalität und Bildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

Seit 10/2017
Leitung des Arbeitsbereichs Professionalisierung und Organisationsentwicklung an der Universität Koblenz Landau Campus Landau)

 

Listenplätze und Rufe

  • Listenplatz bei der Besetzung des Lehrstuhls für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Berufspädagogik an der Universität Paderborn (Dezember 2012)
  • Listenplatz bei der Besetzung des Lehrstuhls für Allgemeine und Interkulturelle Pädagogik an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt (Juli 2014)
  • Listenplatz bei der Besetzung der W3-Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt international vergleichende und interkulturelle Bildungsforschung an der Universität der Bundeswehr München (November 2016)
  • Ruf auf die W3-Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Professionalisierung an der Universität Koblenz-Landau (April 2017)

Gutachtertätigkeit für Publikationsorgane:

  • Für die Reihe Forschungsperspektiven der Pädagogischen Hochschule Wien
  • Für die Zeitschrift Advances in Health Science Education
  • Für die Zeitschrift Bildung & Erziehung
  • Für die Zeitschrift Educational Research Review
  • Für die Zeitschrift International Journal of Diversity in Education
  • Für die Zeitschrift Journal of Educational Research online (jero)
  • Für die Zeitschrift Teaching and Teacher Education
  • Für die Zeitschrift für Grundschulforschung
  • Für die Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
  • Für die Zeitschrift für Pädagogische Psychologie
  • Für die Zeitschrift Vocations and Learning: Studies in Vocational and Professional Education

 

Gutachtertätigkeit für Kongresse und Tagungen:

  • Für die AERA: Reviewer für Division E Human Development and Counseling und die SIG 136 Workplace Learning
  • Für die EARLI: Reviewer für EARLI 2013, 2015 und 2017, die EARLI SIG 14 Learning and Professional Development Conference, für die EARLI SIG 21 Learning and Teaching in Culturally Diverse Settings und für die JURE 2012
  • Für die EERA: Reviewer für die ECER 2015, 2016 und 2017 (Network 7: Social Justice and Intercultural Education)

 

Gutachtertätigkeit für Institutionen der Forschungsförderung:

  • Luxembourg National Research Fund (FNR)
  • American Educational Research Association (AERA; Division E Human Development and Counseling und Special Interest Group Workplace Learning)
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE; Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) und Sektion Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft)
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI; Special Interest Groups 14: Learning and Professional Development und 21: Learning and Teaching in Culturally Diverse Settings)
  • European Educational Research Association (EERA; Network 7: Social Justice and Intercultural Education)
  • Society of Counseling Psychology

Monografie

Strasser, J. (2006). Erfahrung und Wissen in der Beratung – theoretische und empirische Analysen zur Entstehung und Entwicklung professionellen Wissens in der Erziehungsberatung. Göttingen: Cuvillier.

 

Herausgeberschaften

Schurt, V., Waburg, W., Mehringer, V. & Strasser, J. (Hrsg.) (2016). Heterogenität in Bildung und Sozialisation. Opladen: Budrich.

 

Zeitschriften und Buchbeiträge (*peer reviewed)

Strasser, J. (in Vorb.). Ethnische Stereotype und das Aufwachsen in der Migrationsgesellschaft.

*Boshuizen, H.P.A., Gruber, H. & Strasser, J. (submitted). Knowledge restructuring through case processing: The key to generalise expertise development across domains. Paper submitted to Educational Research Review

*Strasser, J. & Leutwyler, B. (eingereicht). Differenzerfahrungen von Lehrkräften. Bedeutung für den Umgang mit Vielfalt. Journal für LehrerInnenbildung

Waburg, W. & Strasser, J. (eingereicht). Geschlechtsbezogene Muster des Umgangs mit (bildungspolitischen) Erwartungen an Lehrer*innen mit Migrationshintergrund. In E. Breitenbach & T. V. Rieske (Hrsg.). Migration, Religion und Geschlecht. Schriftenreihe der Sektion Frauen und Geschlechterforschung. Opladen: Barbara Budrich.

*Gartmeier, M. & Strasser, J. (2017). Negative knowledge of educational counsellors: Forms, expertise-related differences, contextualization and embeddedness in episodes. European Journal of Counseling Psychology, 6, pp. 25-40.

Strasser, J. (2016). Zur Rolle des Wissens in der psychosozialen Beratung. In P. Bauer & M. Weinhardt (Hrsg.). Professionalisierungs- und Kompetenzentwicklungsprozesse in der
sozialpädagogischen Beratung
(S. 11-22). Baltmannsweiler: Schneider.

Strasser, J. (2016). Pädagogische Professionalität im Zeichen kultureller Vielfalt. In V. Schurt, W. Waburg, V. Mehringer & J. Strasser (Hrsg.). Heterogenität in Bildung und Sozialisation (S. 27-52). Opladen: Budrich.

Herwartz-Emden, L., Strasser, J., & Braun, C. (eingereicht). Einwandererkinder in der Schule – ein vergleichender Blick auf die Forschungslandschaft in deutschsprachigen Ländern. Schriften des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien. Göttingen: V&R.

Waburg, W., Schurt, V., Mehringer, V. & Strasser, J. (2016). Einleitung: Heterogenität in Bildung und Sozialisation. In V. Schurt, W. Waburg, V. Mehringer & J. Strasser (Hrsg.). Heterogenität in Bildung und Sozialisation (S. 11-23). Opladen: Budrich.

Strasser, J., Leutwyler, B. & Mantel, C. (2016). Differenzerfahrung und Umgang mit Differenzen im schulischen Alltag. Forschungsbericht des Instituts für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen der PH Zug (IZB) (S. 2-23). Zug: IZB.

*Strasser, J. & Gruber, H. (2015). Learning processes in the professional development of mental health counselors: The role of illness script formation. Advances in Health Sciences Education, 20 (2), pp. 515-530.

*Strasser, J. & Waburg, W. (2015). Students‘ perspectives on minority teachers in Germany. Tertium Comparationis, 21, pp. 251-274.

Strasser, J. (2014). Reflexion von Erfahrungen und Fehlern. Eine Voraussetzung für die berufliche Wissensentwicklung von Beraterinnen und Beratern? In P. Bauer & M. Weinhardt (Hrsg.). Perspektiven sozialpädagogischer Beratung. Empirische Befunde und aktuelle Entwicklungen (S. 196-213). Weinheim: Juventa.

Strasser, J. (2014). Zur Erfassung interkultureller Kompetenz im Bereich pädagogischer Professionalität. In W. Baros & W. Kempf (Hrsg.). Erkenntnisinteressen, Methodologie und Methoden Interkultureller Bildungsforschung (Migrationsforschung Bd. 6) (S. 183-196). Berlin: Regener.

Strasser, J. & Herwartz-Emden, L. (2014). Integration und das Zusammenleben der Generationen in der Einwanderungsgesellschaft. In H. Binne, J. Dummann, A. Gerzer-Sass, A. Lange & I. Teske (Hrsg.). Handbuch Intergeneratives Arbeiten. Perspektiven zum Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser (S. 67-74). Opladen: Budrich.

*Strasser, J. (2013). Diversity in the Faculty Room: Constraints and Affordances of Minority Teachers’ Professional Action in Germany. The International Journal of Diversity in Education, 12 (3), 131-141.

*Strasser, J. (2013). A diverse profession dealing with diversity: Counseling in Germany. In T. Hohenshil, N. Amundson & S. Niles (eds.). Counseling around the world. International handbook on counseling (pp. 203 – 213). Alexandria, VA: American Counseling Association (ACA)/Wiley.

*Strasser, J. & Gruber, H. (2013). Beratung in der Schule – Ein vernachlässigter Teil im Bild des “Lehrers als Experte”. Empirische Pädagogik, 27, 87-108.

Herwartz-Emden, L. & Strasser, J. (2013). Interkulturalität und Sozialisation. In P. Genkova, T. Ringeisen & F. Leong (Hrsg.). Stress und Kultur: interkulturelle und kulturvergleichende Perspektiven (S. 357-376). Wiesbaden: Springer.

Strasser, J. (2012). Kulturelle Stereotype und ihre Bedeutung für das Verstehen in Schule und Unterricht. In W. Wiater & D. Manschke (Hrsg.). Verstehen und Kultur. Mentale Modelle und kulturelle Prägungen (S. 191 – 217). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

*Strasser, J. (2011). Diversity as a challenge for teachers’ professionalism – Outline of a research program. Journal of Social Science Education, 10 (2), pp. 14 - 28.

Rupprecht, M., Strasser, J., Mulder, R. H., & Gruber, H. (2011). Innovatives Verhalten in heterogenen Beratungsteams. In S. Dohrn, J. P. Hasebrook & M. Schmette, M. (Hrsg.). Vielfalt und Innovation: Strategisches Diversity Management für Innovationserfolg (S. 246 – 274). Aachen: Shaker Verlag.

*Rupprecht, M., Strasser, J., Gruber, H., & Harteis, C. (2010). Expertise of team leaders in analysing team conflicts. Vocations and Learning: Studies in Vocational and Professional Education,3, pp. 39-54.

Strasser, J. & Steber, C. (2009). Lehrerinnen und Lehrer mit Migrationshintergrund – Empirische Reflexion einer bildungspolitischen Forderung. In J. Hagedorn, V. Schurt, C. Steber & W. Waburg (Hrsg.). Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule. Heterogenität als erziehungswissenschaftliche Herausforderung (S. 97-126). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Strasser, J. & Gruber, H. (2008). Kompetenz von Beratungslehrern im Vergleich. In M. Gläser-Zikuda & J. Seifried (Hrsg.). Lehrerexpertise – Analyse und Bedeutung unterrichtlichen Handelns (S. 239-260). Münster: Waxmann.

Strasser, J. (2007). Beratungskompetenz. In B. Hawelka, H. Gruber & M. Hammerl (Hrsg.). Förderung von Kompetenzen in der Hochschullehre (S. 195 – 207). Kröning: Asanger.

Bauer, K. & Strasser, J. (2005). Continuing professional training activities of psychological counsellors. In H. Gruber, C. Harteis, R. Mulder & M. Rehrl (Eds.). Bridging individual, organisational, and cultural perspectives on professional learning (pp.97 - 103). Regensburg: Roderer.

Bredl, K., Lehner, F. & Strasser, J. (2005). Knowledge structure development in the domain of management consulting. In H. Gruber, C. Harteis, R. Mulder & M. Rehrl (Eds.). Bridging individual, organisational, and cultural perspectives on professional learning (pp. 300 - 306). Regensburg: Roderer.

Bredl, K., Lehner, F., Gruber, H. & Strasser, J. (2005). Der Mythos Erfahrung in der Unternehmensberatung. Wissensmanagement, 7 (Heft 3), 10-13.

Strasser, J., Geißler, D. & Kronawitter, B. (2005). Counsellors’ expertise in case conceptualisation. In H. Gruber, C. Harteis, R. Mulder & M. Rehrl (Eds.). Bridging individual, organisational, and cultural perspectives on professional learning (pp. 213 - 219). Regensburg: Roderer.

Strasser, J. & Gruber, H. (2005). Reflection and the development of psychological counsellors’ professional knowledge. In H. Gruber, C. Harteis, R. Mulder & M. Rehrl (Eds.). Bridging individual, organisational, and cultural perspectives on professional learning (pp. 221 - 226). Regensburg: Roderer.

Bredl, K., Lehner, F., Gruber, H. & Strasser, J. (2004). Kompetenzentwicklung in der Organisationsberatung. In H. Gruber, C. Harteis, H. Heid & B. Meier (Hrsg.), Kapital und Kompetenz. Veränderungen der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen aus pädagogischer Sicht (S. 173 – 186). Opladen: Leske + Budrich.

*Strasser, J. & Gruber, H. (2004). The role of experience in professional training and development of psychological counsellors. In H. P. A. Boshuizen, R. Bromme & H. Gruber (Eds.). Professional Learning. Constraints and affordances on the way from novice to expert (pp.35-55). Dordrecht (u.a.): Kluwer.

*Strasser, J. & Gruber, H. (2003). Kompetenzerwerb in der Beratung - Eine kritische Analyse des Forschungsstands. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 50, 381-399.

 

Forschungsberichte

Gruber, H. & Strasser, J. (2006). Traces of many cases: The changing role of episodic experiences during acquisition of counselling expertise. (Forschungsbericht Nr. 19). Universität Regens­burg: Forschungsberichte des Lehrstuhls Pädagogik III.

Strasser, J. & Gruber, H. (2006). Learning processes in the professional development of counselors: The role of illness script formation. (Forschungsbericht Nr. 21). Universität Regens­burg: Forschungsberichte des Lehrstuhls Pädagogik III.

Strasser, J. & Gruber, H. (2004). The role of experience in professional training and development of psychological counsellors. (Forschungsbericht Nr. 11). Universität Regens­burg: Forschungsberichte des Lehrstuhls Pädagogik III.

Bredl, K., Lehner, F., Gruber H. & Strasser, J. (2002). Kompetenzentwicklung von Unternehmensberatern. (Forschungsbericht Nr. 3). Universität Regens­burg: Forschungsberichte des Lehrstuhls Pädagogik III.

Strasser, J. & Gruber, H. (2002). Kompetenzerwerb in der Beratung. Anmerkungen zum Forschungsstand (Forschungsbericht Nr. 10). Universität Regens­burg: Forschungsberichte des Lehrstuhls Pädagogik III.

 

Kleinere Beiträge

Leutwyler, B. & Strasser, J. (2015). Mehr Lehrkräfte mit Migrationshintergrund: eine sinnvolle Forderung? Infonium 2/2015, S. 13; Zug: Reihe der PH Zug

Rosner, J., Brandt, K., Grundl, B. & Strasser, J. (2005). Metakognitive Voraussetzungen beraterischer Kompetenz. Unveröff. Manuskript. Regensburg: Universität Regensburg.

Bredl, K., Lehner, F., Gruber, H. & Strasser, J. (2003). Kompetenzerwerb von Consultants in der Unternehmensberatung. In G. R. Hofmann & W. Alm (Hrsg.). Management der Mitarbeiter-Expertise in IT-Beratungsunternehmen. Aschaffenburg: Schriftenreihe des Labors für Informations- und Wissensbewertungssysteme.

Strasser, J. (2003). Anfänger und alte Hasen: Erfahrung und/oder Theorie? –Eine Untersuchung zu Wissenserwerb und Wissensnutzung in der Erziehungsberatung. In Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle (Hrsg.). Jahresbericht 2003. Regensburg: Katholische Jugendfürsorge.

Strasser, J. & Gruber, H. (2001). Lernen durch Erfahrung oder: wie erwerben Beraterinnen und Berater Kompetenz. In H. Eschenbeck, C.-W. Kohlmann & A. Nuding (Hrsg.). Beiträge der empirischen Forschung für Unterricht und Erziehung. Schwäbisch-Gmünd: Gmünder Hochschulreihe Nr. 20.

Vorträge (*eingeladen)

Gartmeier, M. & Strasser, J. (2017). Negative Knowledge of Counselors: Relation to Professional Experience, Contextualization and Embeddedness in Episodes. Paper accepted for presentation at the Biannual Conference of the European Association of Research on Learning and Instruction (EARLI) in Tampere, Finland, 29.8—2.9.

Boshuizen, H.P.A., Gruber, H. & Strasser, J. (2017). Knowledge restructuring through case-processing; a review of studies in three professional domains. Poster accepted for presentation at the Biannual Conference of the European Association of Research on Learning and Instruction (EARLI) in Tampere, Finland, 29.8—2.9.

Waburg, W. & Strasser, J. (2017). Geschlechtsbezogene Differenzierungspraktiken und Differenzerfahrungen von Lehrkräften mit Zuwanderungsgeschichte. Beitrag angenommen für die Jahrestagung der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung der DGfE zum Thema „Weggehen und Dableiben: Migration, Geschlecht und Religion“

Strasser, J. (2015). Minority Teachers’ professional action in German classrooms. Paper accepted for presentation at the European Conference on Educational Research (ECER), Budapest, Hungary, September 7 – 11.

Mantel, C., Strasser, J. & Leutwyler, B. (2015). Lehrpersonen mit einer familiären Migrationsgeschichte: Erfahrungen und Umgang mit Differenz und Zugehörigkeit. Vortrag auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung, St. Gallen, Schweiz, 29. Juni – 1. Juli.

*Strasser, J. (2014). Differenzerfahrungen und der professionelle Umgang mit Heterogenität. Eingeladener Vortrag auf dem Abschluss-Symposium des Promotionskollegs „Heterogenität und Bildungserfolg“, Augsburg, 27. – 28. November.

Strasser, J. & Waburg, W. (2014). Students‘ perspectives on minority teachers in Germany. Paper presented at the 20th European Conference on Educational Research (ECER), Porto, Portugal, September, 1 - 5.

Strasser, J., Waburg, W. & Hummel, M. (2013). Diversity in Schools and Minority Teachers’ Professional Action in Germany. Paper presented at the 15th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Munich, August 27-31.

Strasser, J. (2013). “What difference?” – How cultural diversity does (not) challenge the professional competence of school counselors in Germany. Paper accepted for presentation at the 94th Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), San Francisco, USA, April 27 – May 1.

Waburg, W., Strasser, J. & Hummel, M. (2013). Pädagogisch-professionelles Handeln von Lehrenden mit Zuwanderungsgeschichte. Beitrag auf der Tagung „Pädagogische Professionalität in der Migrationsgesellschaft“, Universität Bremen, 19. – 21. April 2013.

Strasser, J., Waburg, W. & Herwartz-Emden, L. (2013). Employing immigrant teachers: a promising way to deal with diversity issues in Germanys schools? Paper accepted for presentation at the Norface Migration Conference: "Migration: Global Development, New Frontiers". University College London, 10th - 13th April 2013.

Tobisch, A., Strasser, J. & Dresel, M. (2013). Der Einfluss ethnischer Stereotypisierung auf die Leistungsbewertung. Beitrag für die 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Kiel, 11.-13. März 2013.

*Herwartz-Emden, L. & Strasser, J. (2013). Migration and Cultural Diversity as a Challenge for Educational Systems in European Countries. Invited paper for the Jena Graduate School "Human Behaviour in Social and Economic Change", Jena, February, 6.

Strasser, J. (2012). Cultural Diversity: a Challenge for the Professional Learning of School Counselors in Germany. Paper presented at the 18th European Conference on Educational Research (ECER), Cadiz, Spain, September, 18 – 21.

Strasser, J. & Herwartz-Emden, L. (2012). Immigrant Children in German Speaking Countries: Comparing Minority Students in Austria, Germany and Switzerland. Paper presented at the 18th European Conference on Educational Research (ECER), Cadiz, Spain, September, 18 – 21.

*Strasser, J. & Waburg, W. (2012). Lehrende mit Zuwanderungsgeschichte im Blick von SchülerInnen. Eingeladener Beitrag für das Symposium „‚Doing ethnicity‘ und die Herstellung von Gleichheit und Ungleichheit bei Lehrkräften mit Migrationshintergrund” auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung, Bern, Schweiz, 2. – 4. Juli.

Strasser, J. (2012). Diversity in the faculty room: constraints and affordances of minority teachers’ professional action in Germany. Paper presented at the 12th International Conference on Diversity in Organizations, Communities and Nations, Vancouver, Canada, June 11 – 13.

Strasser, J., Steber, C. & Baumann, S. (2011). Lehrpersonen mit Zuwanderungsgeschichte: Professioneller Habitus, berufliche Motivation und Umgang mit kultureller Heterogenität. Vortrag auf der 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Klagenfurt, 5. – 7. September.

Strasser, J. & Hirschauer, M. (2011). Stereotypes and their role in the educational careers of Turkish students in Germany. Paper at the 14th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Exeter, United Kingdom, August 30 – September 3.

Strasser, J. & Franken, J. (2010). Kulturelle Diversität: eine Herausforderung für das professionelle Handeln von Beratungslehrkräften? Vortrag auf der 74. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Jena, 13. – 17. September.

Strasser, J. & Köhler, K. (2010). Counselors' errors and counselors' professional learning. Paper presented at the 5th EARLI SIG 14 Learning and Professional Development Conference on “Diversity in Vocational and Professional Education and Training”, Munich, Germany, August 25-27.

Strasser, J. & Gruber, H. (2010). Learning at counselor’s workplace: The contextualisation of knowledge in the professional development of counselors. Paper presented at the 91st Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), Denver, USA, April 30 – May 4.

Strasser, J. & Hirschauer, M. (2009). Coping with negative stereotypes - how Turkish students in Germany experience and get along with stereotypes about their group. Paper presented at the 15th European Conference on Educational Research (ECER). Vienna, Austria, September 28 – 30.

Strasser, J., Gruber, H. & Gartmeier, M. (2009, August). Professional learning of counselors and negative knowledge. Paper presented at the 13th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Amsterdam, The Netherlands.

Strasser, J. & Gruber, H. (2009, August) The role of negative knowledge in counselors’ professional development. Paper presented at the 117th Annual Convention of the American Psychological Association (APA), Toronto, Canada.

Strasser, J. & Gruber, H. (2008, August). Contexts of counselors’ expertise. Paper presented at the 4th EARLI-SIG Working Conference on "Professional Learning", Jyväskylä, Finland.

Gartmeier, M., Strasser, J. & Papadakis, C. (2008, March). Negative Knowledge in Educational Counselling. Paper presented at the 89th Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), New York, USA.

*Strasser, J. (2007, Dezember). Beratungskompetenz von Lehrern. Eingeladener Vortrag im Rahmen des Dienstagskolloquiums des Zentralinstituts für didaktische Forschung und Lehre der Universität Augsburg, 04.12.2007

Strasser, J. (2007, Oktober). Heterogenität und Bildungserfolg. Herausforderungen an pädagogisches Handeln. Vortrag auf dem Lehrerinformationstag der Universität Augsburg, 09.10.2007

Strasser, J., Gruber, H. & Lehner, F. (2007, August). Knowledge transformation in the professions: lessons from the domain of management consulting. Paper presented at the 12th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Budapest, Hungary, August 28 – September 1.

Strasser, J., Mehringer, V. & Herwartz-Emden (2007, Mai). Heterogenität und interkulturelle Kompetenz in der Ausbildung pädagogischen Fachpersonals. Vortrag auf der Fachtagung der Interkulturellen Akademie „Wir und die Anderen - Interkulturalität, Bildung und Chancengleichheit in der Migrationsgesellschaft“, Augsburg, 05.05.2007.

Strasser, J. (2007, April). Expertise and counselors´ conceptual skills. Paper presented at the 88th Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), Chicago, USA.

Strasser, J. & Gruber, H. (2007, März). Kompetenz von Beratungslehrern im Vergleich. Vortrag auf der 69. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Wuppertal, 19.3.-21.3.

Strasser, J. & Gruber, H. (2006, September). Merkmale expertenhafter Wissensanwendung in der psychologischen Beratung. Vortrag auf dem 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Nürnberg.

Gruber, H., Lehner, F. & Strasser, J. (2006, September). Wissensentwicklung durch “Professional Learning” in der psychologischen Beratung. Vortrag auf dem 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Nürnberg.

Strasser, J., Gruber, H. & Lehner, F. (2006, July). Knowledge transformation in the professional development of counsellors. Paper presented at the Expertise in Context Conference, Berlin, Germany.

*Strasser, J. (2005). Wissenserwerb und Wissensnutzung in der Beratung. Eingeladener Vortrag am Institut für Psychologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 02.12.2005

Gruber, H. & Strasser, J. (2005). Kompetenz von Beratungslehrern – empirische Zugänge. Vortrag auf der 67. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Salzburg, 19.9.-21.9.

Strasser, J., Gruber, H., Geissler, D. & Kronawitter, B. (2005). Development of counsellors’ conceptual skills. Paper presented at the 11th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Nicosia, Cyprus, August 23 - 27.

Lehner, F., Bredl, K. & Strasser, J. (2005). Knowledge structure development in the domain of Management Consulting. Paper presented at the 11th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Nicosia, Cyprus, August, 23 - 27.

*Gruber, H., Strasser, J. & Lehner, F. (2005). Expertise in der Beratung -- Zum Transfer zwischen verwandten Domänen. Eingeladener Vortrag an der Universität Chemnitz, 21.06.2005

Lehner, F., Bredl, K. & Strasser, J. (2004). Knowledge structure development in the domain of Management Consulting. Paper presented at the 3rd EARLI-SIG Working Conference on "Professional Learning", Regensburg, Germany, October 11-15.

Gruber, H. & Strasser, J. (2004). Expertise in psychological counseling: Information processing during case work. Paper presented at the Annual Meeting of the American Psychological Association (APA), Honolulu, USA, July 28 - August 1.

Strasser, J. & Gruber, H. (2004). Illness script formation: a learning process in the professional development of counselors?. Paper presented at the 85th Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), San Diego, USA, April 12 - 16.

*Gruber, H., Strasser, J., Lehner, F. (2004, Februar). Wie Erfahrung das Wissen (nicht?) verändert - Expertise in der Beratung. Eingeladener Vortrag an der Hochschule für Musik, Würzburg.

Strasser, J., Gruber, H. & Geißler, D. (2003). Expertise in der Beratung - Evaluation und Erprobung eines Instruments zur Erfassung beruflicher Kompetenz. Vortrag auf der 64. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Hamburg, 29.9. - 2.10.

Strasser, J. & Gruber, H. (2003). Changes of knowledge structures in the transition from novice to expert. Results from the domain of counselling. Paper presented at the 10th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Padova, Italy, August 26 - 30.

Strasser, J. & Gruber, H. (2003). Counselors' experience and the development of their professional knowledge. Paper presented at the 84th Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), Chicago, USA, April 21-25.

Hawelka, B., Strasser, J. & Gruber, H. (2003). Regensburger Inventar zur Evaluation medizinischer Lernsoftware (RIEL). Qualitätssicherung medizinischer Lernsoftware auf der Basis eines Kompetenzmodells. Vortrag auf der 63. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Frankfurt/Main, 17.3. - 19.3.

Bredl, K., Lehner, F., Gruber, H. & Strasser, J. (2002, September). Kompetenzer­werb von Consultants in der IT-orientierten Organisationsberatung. Vortrag auf der Multi-Konferenz Wirtschaftsinformatik 2002, Nürnberg.

Strasser, J. & Gruber, H. (2002). Berufliches Wissen und episodische Erinnerung in pädagogisch-psychologischer Beratung? Vortrag auf der 62. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Jena, 18.9. - 20.9.

Strasser, J. (2002). Kognitive Aspekte des Erwerbs beraterischer Kompetenz. Vortrag gehalten im Rahmen des Kolloquiums für Lehr-Lern-Forschung. Universität Regensburg, 17. Juli.

*Gruber, H., Hawelka, B. & Strasser, J. (2002, Juli). Beispiele und Fälle. Zur instruktionalen Gestaltung der Lernumgebung beim Versuch Kompetenzerwerb zu fördern. Eingeladener Vortrag an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften, Kiel.

Strasser, J. & Gruber, H. (2002). Professional knowledge and episodic memory of psychological counselors. Paper presented at the 2nd EARLI-SIG Working Conference on "Professional Learning", Turku, Finland, June 26 - 28.

Strasser, J. & Gruber, H. (2001). Lernen durch Erfahrung oder: wie erwerben Beraterinnen und Berater Kompetenz. Vortrag gehalten auf der 61. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Schwäbisch-Gmünd, 27. - 29. September.

Strasser, J. & Gruber, H. (2001). Experience and acquisition of competence in the domain of counseling. Paper presented at the 9th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Fribourg, Switzerland, August 28 - September 1.

Lehner, F., Bredl, K., Gruber, H. & Strasser, J. (2001). Domains of counseling and the work-place. Paper presented at the Working Conference "Changes in the Workplace and their Implications for Education", Regensburg, July 15 - 20.

Strasser, J. & Bredl, K. (2001). Experience and acquisition of competence in counselling and consulting. Presentation at the working conference "Changes in the workplace and their implications for education", Regensburg, July 15 - 20.

Gruber, H. & Strasser, J. (2000). Analyse von Expertise in der Lehr-Lern-Forschung. Vortrag gehalten im Rahmen des Kolloquiums für Lehr-Lern-Forschung. Universität Regensburg, 22. November.

Strasser, J. (2000). Is experience helpful for professional development in a complex domain? Implications from the domain of counselling. Paper presented at the EARLI-SIG Working conference on "Professional Learning". Maastricht, NL, October 30 - November 1.

 

Poster (*award)

Strasser, J., Derwart, M. & Gruber, H. (2006, April). What happens to counselors‘ knowledge base during their career? The role of knowledge encapsulation. Poster presented at the 87th Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), San Francisco, USA.

Strasser, J. & Bauer, K. (2005). Weiterbildung und Kompetenz in der Erziehungsberatung. Poster auf der 67. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Salzburg, 19.9.- 21.9.

Bauer, K. & Strasser, J. (2004). Further training activities of counsellors. Poster presented at the 3rd EARLI-SIG Working Conference on "Professional Learning", Regensburg, Germany, October 11-15.

Strasser, J. & Gruber, H. (2004). Reflection and the development of psychological counsellors’ professional knowledge. Poster presented at the 3rd EARLI-SIG Working Conference on "Professional Learning", Regensburg, Germany, October 11-15.

Strasser, J., Geißler, D. & Kronawitter, B. (2004). Counsellors’ expertise in case conceptualisation. Poster presented at the 3rd EARLI-SIG Working Conference on "Professional Learning", Regensburg, Germany, October 11-15.

Gruber, H. & Strasser, J. (2004). Das Entstehen professionellen Wissens in der psychologischen Beratung. Poster auf dem 44. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Göttingen, 26.9. – 30.9.2004.

Strasser J., Gruber H. & Kronawitter B. (2004). Expertise und die Konzipierung von Fällen in psychologischer Beratung. Poster auf dem 44. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Göttingen, 26.9. – 30.9.2004.

Strasser, J. & Gruber, H. (2004). Emergence of professional knowledge in psychological counseling. Poster presented at the Annual Meeting of the American Psychological Association (APA), Honolulu, USA, July 28 - August 1.

Strasser, J. & Gruber, H. (2004). Der Einfluss von Erfahrung auf die Entwicklung professionellen Wissens in der Beratung. Poster auf dem 15. Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung. Berlin, 5.3. - 9.3.2004.

Strasser, J. & Gruber, H. (2003). Erfahrung und die Entwicklung beruflich relevanten Wissens in der Beratung. Poster auf der 63. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Frankfurt, 17.3. - 19.3.

*Strasser, J., Gruber, H. & Lehner, F. (2001). Von Fall zu Fall - Instrumentenentwicklung bei der vergleichenden Untersuchung des Kompetenzerwerbs in zwei Domänen. Poster präsentiert auf der 60. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bamberg, 19. - 20. März. [2. Preis im Posterwettbewerb]