Susanne Spieker (IAEW, AB Heterogenität) war an der Organisation zweier digitaler Veranstaltungen im Rahmen der "Reconnecting EERA-week" beteiligt.

Die EERA-ECER in Glasgow 2020 wurde aufgrund der CORVID-19-Pandemie abgesagt. Um ein Fenster für wissenschaftlichen Austausch offen zu halten, beteiligten sich Wissenschaftler*innen an der Organisation der 'Reconnecting EERA-week', die vom 23.-28.8.20 virtuell stattfand. Susanne Spieker (AB Heterogenität) war an zwei Veranstaltungen unterschiedlicher Netzwerke beteiligt.

NW 07 Social Justice and Intercultural Education und NW 17 Histories of Education kooperierten für eine Serie von Veranstaltungen um den von Anke Wischmann (Flensburg) und Susanne Spieker (Landau) initiierten Special Call “Refugees in/and Education throughout Time in Europe: Re- and Deconstructions of Discourses, Policies and Practices in Educational Contexts.” Am 26.8.20 hielt Susanne Spieker (Landau) einen Vortrag im NW 17 Histories of Education, um Möglichkeiten dieses Themas in bildungshistorischer Forschung auszuloten. 

Diese Session wurde von Susanne Spieker (Landau), Anke Wischmann (Flensburg) und Iveta Kestere (Riga) organisiert und von Klaus Ditrich (Hongkong) geleitet. Am 27.8.20 kooperierten NW 07 und NW17 für eine gemeinsame Veranstaltung, in der in 4 parallelen Sitzungen 14 Vorträge gehalten wurden.  Diese gemeinsame Veranstaltung beider Netzwerke wurden von Anke Wischmann (Flensburg), Susanne Spieker (Landau), Lisa Rosen (Link-convenor NW 07, Köln) und Iveta Kestere (Link-convenor NW 17, Riga) organisiert und durchgeführt. Die Präsentationen stellten verschiedene Bereiche der Forschungen zu FluchtMigration vor, etwa voicing practices, Schulkulturen und pädagogische Ansätze im Umgang mit UAM. Die Präsentationen hatten einen breiten regionalen Fokus.

Europäische und außereuropäische Regionen wurden gleichermaßen berücksichtigt, von Dänemark bis Namibia und von Italien bis Australien.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der EERA: https://eera-ecer.de/ecer-2020-glasgow/reconnecting-eera-23-28-august-online/


Datum der Meldung 02.09.2020 00:00
abgelegt unter: