Bildungswissenschaften


Das Studium der Bildungswissenschaften ist modulart aufgebaut. Es gliedert sich in die dreijährige Bachelorphase und die zweijährige Masterphase.

Die Bachelorphase umfasst - für alle Lehrämter - in den beiden ersten Studienjahren Modul 1 und Modul 2. Die Entscheidung für ein bestimmtes Lehramt muss daher spätestens am Ende des vierten Semesters getroffen werden.

Die Masterphase richtet sich nur an die Studierende für das Lehramt, an Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien.

Der Studienverlauf ist folgendermaßen aufgebaut:

 

 

Bachelor­phase

 

1.         und  2. Studienjahr

 

Modul 1

 

 

Sozialisation, Erziehung und Bildung

Modul 2

 

 

Didaktik, Methodik, Kommunikation und Medien

2. und 3. Studienjahr

(alternativ je nach Lehramt)

Modul 3

Modul 4

Modul 5

Diagnostik, Differenzierung, Integration

Erziehung und Bildung im Kindesalter

Psych.  Grundlagen sonderpäd. Förderung

 

Master­phase

4. und 5. Studienjahr

Modul 6

 

 

Differentielle Didaktik und Methodik

(Lehrämter HS, RS, Gy)

Modul 7

 

 

Besondere Bildungs- und Förderaufgaben

(Lehramt HS)

Der Studienerfolg wird an Hand von Prüfungen erfasst - Modulabschlussprüfungen bilden den Abschluss jedes Moduls, die Bachelor- und die Masterprüfung schließen die entsprechenden Studienphasen ab. 

Eine persönliche Studienberatung zu den Modulen erfolgt durch die Modulbeauftragten. Grundlegende Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen der Module finden Sie über KLIPS. Individuelle Fragen zu den Lehrveranstaltungen können mit den Lehrenden der jeweiligen Veranstaltungen im Rahmen der Sprechzeiten klären.