Dr. Marian Kratz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Sprechstunde: In der Vorlesungszeit: donnerstags 10-11 Uhr via Mail oder telefonisch nach Vereinbarung. Das Kolloquium für Masterarbeiten entfällt bis auf Weiteres.
Kontakt
Raum 3.17 in der Xylanderstraße 1, 76829 Landau

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Dr. phil. Dipl. Soz.-Arb. Marian Kratz ist Akademischer Rat am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Koblenz-Landau, Institut für Sonderpädagogik und Lehrbeauftragter am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Frankfurt University of Applied Sciences.  

Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen im Bereich psychoanalytischer und sozialpsychologischer Geschlechter- und Kulturforschung.

Seine Forschungsperspektive legt dabei qualitativ-rekonstruktive Sozialforschung systematisch im Spannungsverhältnis von Individuum und Gesellschaft an. Dabei sind die Forschungsarbeiten durch ethnographische Analysen von Sozialisations- und Entwicklungsprozessen in den Lebensaltern der Kindheit und Jugend geprägt, die im akademischen Feld mit dem Anspruch einer reflexiven Analyse verbunden werden.