Fallzahl Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Dr. Martin P. Schwarz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Kontakt
Bürgerstr. 23, 1. OG, Zimmer 093, D-76829 Landau

 

 

 

Herr Dr. Martin P. Schwarz steht seit dem 01.04.2018 für die Dauer von drei Kalenderjahren aufgrund der Übernahme einer Professur nicht mehr als Dozent an der Universität Koblenz-Landau zur Verfügung.

 

Zuständige Sekretariate:
J. Kayser-Sand, T: +49 6341 280-32500 (Bildungswissenschaften)
S. Hayna, T: +49 6341 280-32400 (Betriebspädagogik)

 

Beratungsforschung mit Schwerpunkt pädagogische Beratung, betriebliche Weiterbildungsforschung und Personalentwicklung, Organisationspädagogik, Professionalisierung von personenzentrierten Dienstleistungsberufen/Bildungsberufen

Pädagogik im Betrieb. Theoretische und empirische Rekonstruktion der domänenbezogenen Aufgabenspezifik (Kennwort BeR-DA). In Forschungskooperation mit der Universität Bielefeld, MLU Halle-Wittenberg und der Universität Koblenz-Landau

„Deutungsmuster von professioneller Identität und Habitusformen als Erzeugungs- und Modellierungsformate von/für Berater-Biographien“ (persolog GmbH)

  • persolog GmbH (Verlag, Akademie, Consulting), Remchingen
  • Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Arbeitsmarktbezogene Weiterbildung und Erwachsenenbildung
  • TU Chemnitz, Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • TU Dresden, Erwachsenenbildung/Medienpädagogik
  • Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung, Halle/Berlin
  • FH St. Pölten/University of Applied Sciences sowie Ilse-Arlt-Institut für Soziale Inklusionsforschung/A
  • Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn, Arbeitsbereich Kompetenzentwicklung
  • Jahrgang 1976

  • Ausbildung zum Bankkaufmann in einem Kreditinstitut

  • Diplomstudium der Erziehungswissenschaft (u.a. Betriebspädagogik, Arbeits- Betriebs- und Organisationspsychologie) an der Universität Koblenz-Landau und der FernUniversität Hagen

  • Promotion am Lehrstuhl für betriebliche und berufliche Weiterbildung/ Erwachsenenbildung an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg (berufsbegleitend)

  • Ordentliches Mitglied der DGfE/ Sektion Erwachsenenbildung/ Sektion Organisationspädagogik

  • Weiterbildung in Moderation, systemischer Beratung/Organisationsberatung und NLP

 

Berufliche Tätigkeiten

  • Akademischer Oberrat, wiss. Mitarbeiter, Universität Koblenz-Landau (2010-heute)
  • Habilitations-Stipendium, interuniversitäres Graduiertenkolleg Wandlungsprozesse (10/2015-09/2016 - für die Zeit freigestellt von der Universität Koblenz-Landau)
  • Wiss. Koordinator des interuniversitären Graduiertenkollegs Wandlungsprozesse,Halle, Bielefeld, Dresden (2012-2017) http://graduiertenkolleg.net/

  • Lehrbeauftragter, wiss. Mitarbeiter, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (2008-2010)

  • Consultant & Projektleiter, hr Team Career Partner Group (CP), Stuttgart, München (2006-2010)

  • Referent Personalentwicklung/Training, Generali Deutschland AG/Deutsche Bausparkasse Badenia AG, Köln, Karlsruhe (2004-2006)

  • Mitarbeiter Konzernbetreuung/Management, Generali Deutschland AG/Deutsche Bausparkasse Badenia AG, Karlsruhe (1998-2004) 

Aktuell

  • Professor für Beratung und Professionalität am Institut für Berufspädagogik der DH für Gesundheits- und Sozialwesen des Saarlands, Saarbrücken
  • Senior Research Fellow, persolog GmbH (Verlag, Akademie, Consulting), Remchingen

Martin Schwarz: Pädagogik im Betrieb. Indifferente Praxis und deklamatorische Theorie. Klinkhardt. Bad Heilbrunn (in Bearbeitung)

Martin Schwarz/ Wilfried Ferchhoff/ Ralf Vollbrecht (Hrsg.): Professionalität: Wissen - Kontext. Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns (2016) 2. Auflage. Klinkhardt. Bad Heilbrunn (im Druck)
Bernd Dewe/ Martin Schwarz (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung (2016) 2. erweiterte und aktualisierte Auflage. Klinkhardt. Bad Heilbrunn (im Druck)

Martin Schwarz: Führung im Kontext von Organisation: Zum Aspekt der professionellen Komponente im Handlungstypus des Führens. In: Jendrik Petersen (Hrsg.): Management und Dialog (2016) Peter Lang Verlag. Frankfurt/M u.a. (im Druck)

Martin Schwarz/ Wilfried Ferchhoff/ Ralf Vollbrecht (Hrsg.): Professionalität: Wissen - Kontext. Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns (2014) Klinkhardt. Bad Heilbrunn

Martin Schwarz/ Wilfried Ferchhoff/ Ralf Vollbrecht: Einleitung: Von der Bildungstheorie zur Professionstheorie: Entwicklungslinien des Forschungsprogramms von Bernd Dewe. In: Martin Schwarz/ Wilfried Ferchhoff/ Ralf Vollbrecht (Hrsg.): Professionalität: Wissen - Kontext. Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns (2014) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 13-25

Franz Lorenz/ Martin Schwarz: Reflexive Professionalität. In: Martin Schwarz/ Wilfried Ferchhoff/ Ralf Vollbrecht (Hrsg.): Professionalität: Wissen - Kontext. Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns (2014) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 411-433

Martin Schwarz/ Daniel Straß: Beraten als Kernfigur professionellen Handelns. Zur Professionalisierungsbedürftigkeit und -fähigkeit eines sozialen Phänomens. In: Martin Schwarz/ Wilfried Ferchhoff/ Ralf Vollbrecht (Hrsg.): Professionalität: Wissen - Kontext. Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns (2014) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 590-616

Wilfried Ferchhoff/ Martin Schwarz: Zur Genese der klassischen Professionen. In: Martin Schwarz/ Wilfried Ferchhoff/ Ralf Vollbrecht (Hrsg.): Professionalität: Wissen - Kontext. Sozialwissenschaftliche Analysen und pädagogische Reflexionen zur Struktur bildenden und beratenden Handelns (2014) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 28-57

Bernd Dewe/ Martin Schwarz: Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen (2013) 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage. Kovac. Hamburg

Bernd Dewe/ Martin Schwarz: „Lernen in Organisationen“ als intentionaler Lernprozess in Organisationskontexten oder als Eintritt in eine organisationale Wissens- und Lernkultur. In: Heide von Felden/ Christiane Hof/ Sabine Schmidt-Lauff (Hrsg.): Erwachsenenbildung und Lernen. Dokumentation der Jahrestagung 2011 der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE (2012) Schneider Verlag. Hohengehren S: 243-254

Franz Lorenz/ Martin Schwarz: Führung als organisationale Funktion und personale Haltung (2012) Kovac. Hamburg

Bernd Dewe/ Martin Schwarz (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung (2011) Klinkhardt. Bad Heilbrunn

Bernd Dewe/ Martin Schwarz: Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen (2011) Kovac. Hamburg

Martin Schwarz: Betriebliche und pädagogische Handlungslogik am Fall der betrieblichen Weiterbildung und beruflichen Fortbildung. In: Bernd Dewe/ Martin Schwarz (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung (2011) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 118-139

Martin Schwarz: Evaluation betrieblicher Weiterbildung: Formen und Dimensionen. In: Bernd Dewe/ Martin Schwarz (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Be-triebspädagogik und beruflichen Weiterbildung (2011) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 163-175

Katharina Feistel/ Martin Schwarz: Didaktik und Methodik der betrieblichen Weiterbildung. In: Bernd Dewe/ Martin Schwarz (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung (2011) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 176-200

Martin Schwarz/ Dieter Kistner/ Erich Harsch: Analyse und Transformation von Organisations- bzw. Unternehmenskultur – ein betriebspädagogisches Aufgabenfeld. In: Bernd Dewe/ Martin Schwarz (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung (2011) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 389-411

Bernd Dewe/ Martin Schwarz: Zum Stand der Forschung – Eine Einleitung. In: Bernd Dewe/ Martin Schwarz (Hrsg.): Beruf – Betrieb – Organisation. Perspektiven der Betriebspädagogik und beruflichen Weiterbildung (2011) Klinkhardt. Bad Heilbrunn S: 11-23

Martin Schwarz: Professionalität und Wertschöpfung in der betrieblichen Weiterbildung (2009) Schriftenreihe des Graduiertenkollegs der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg. Band 3. Kovac. Hamburg

Martin Schwarz: Professionalisierung von Managementberatung (2008) Kovac. Hamburg

Was kennzeichnet wirksame Führung? hrNews 1/2009 Career Partner Gruppe. München

Das Assessment-Center (AC) – Instrument der Personalauswahl und -entwicklung. hrNews 1/2009 Career Partner Gruppe. München

Führungsverständnis und Führungskräfteentwicklung. hrNews 2/2008 Career Partner Gruppe. München

Qualität und Qualitätsmanagement in der betrieblichen Personalentwicklung (PE) /Weiter-bildung (WB). hr News 03/2008 Career Partner Gruppe. München

  

Externe Plattformen für Publikationen