Prof. Dr. Klaus Götz

Univ.-Prof., Univ.-Prof. h.c., Dr. phil.
Kontakt
Bürgerstr. 23, 3. OG, Zimmer 180, D-76829 Landau

 

 

 

Bezüglich Sprechzeiten bitte Aktuelles beachten!

 

  • Betriebspädagogik/Personalentwicklung
  • Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Human Resource Management
  • Erziehungswissenschaft
  • Psychologie
  • Wirtschaftswissenschaft
  • Geschäftsführender Direktor des Instituts für Betriebspädagogik/Personalentwicklung
  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses Bachelor/Master Erziehungswissenschaft
1977-1978 Univ. Wolver-hampton (GB) Studium der Anglistik und der Philosophie am „Wulfrun College“
1979-1984 Univ. Eichstätt und Wien Studium der Pädagogik, Psychologie, Philosophie und der Theologie
1981-1984 München HYPO-Bank (Personal- und Bildungsressort)
1984-1986 Dhaka (Bangladesh) Promotionsstipendium des DAAD (Erwachsenenbildung in Bangladesh)
1986 München HYPO-Bank (Personal- und Bildungsressort)
1986 Univ. Regensburg Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Pädagogik I
1987-1989 Daimler-Benz AG, Stuttgart Leiter Computerunterstütztes Lernen (Zentrales Bildungswesen)
1989 Univ. Regensburg Promotion (neben dem Beruf) zum Doktor der Philosophie
1989-1993 Mercedes-Benz AG, Stuttgart Leiter Organisationsentwicklung (Zentrales Bildungswesen)
1993-1997 Mercedes-Benz AG, Stuttgart Leiter Führungskräfteentwicklung (Personal Zentrale)
1995 Univ. Klagenfurt Habilitation (neben dem Beruf) für das Fach Weiterbildung
1997-2000 DaimlerChrysler AG, Stuttgart Leiter Managementkonzepte (Personal Zentrale)
2000 Univ. Bremen Ernennung zum Honorarprofessor für betriebliche Weiterbildung
2000-2002 DaimlerChrysler AG, Stuttgart Leiter Training and Development Human Resources (Personal-, Arbeits- und Bildungspolitik Konzern, weltweit)
ab 1.9.2002 Univ. Koblenz-Landau C4-Professur für Weiterbildungsforschung und –management

 

 

An der Universität Koblenz-Landau seit 2002

 

  • 2010 Ruf an die Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin „Weiterbildungsmanagement“ und Dean des Department Bildung – abgelehnt -

  • 2009 und 2017 Gastprofessor an der Universität Valencia

  • 2009 Forschungsaufenthalt (Juni/Juli) an den Universitäten Boston, Toronto und Vancouver

  • 2009 und 2017 Forschungsaufenthalt (April/Mai) an der Obirin Universität, Tokyo

  • 2006 Gastprofessor am Institute of Global Management, University of Maryland, USA

  • seit 2002 Professor (C4), Professor für Weiterbildungsforschung und -management, Universität Koblenz-Landau

  • seit 2001 Gastprofessor für "Administrative Management" an der "Russian Presidential Academy of National Economy and Public Administration, RANEPA" in Moskau, Murmansk und St. Petersburg

  • seit 2000 Honorarprofessor, Institut für Erwachsenen-Bildungsforschung, Universität Bremen

  • 2000 Ruf an die Universität Münster - abgelehnt -

  • seit 2000 Mitglied des Advisory Board der University of Maryland, USA
  • 2000 Abschluss der klinisch-therapeutischen Ausbildung ("Klinische Hypnose, M.E.G.")
  • 1999 Gastprofessor am Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Universität Graz
  • seit 1998 Lehrbeauftragter am Institut für Angewandte Psychologie, Zürich

  • 1998 Gastprofessor am Institut für Wirtschaftspädagogik und Personalwirtschaft, Universität Innsbruck

  • 1997 Gastprofessor am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung, Universität Klagenfurt

 

Externe Plattformen für Publikationen