Band 47 (2005)

Paul Ziche
Greek Text. Der Begriff „Mitte“ in Aristoteles’ Wissenschaftskonzeption

Werner Strube
Schönes und Erhabenes. Zur Vorgeschichte und Etablierung der wichtigsten Einteilung ästhetischer Qualitäten

Helmut C. Jacobs
Vom Entdecken zum Erfinden. Zur Begriffsgeschichte von „invención“ im Kontext der spanischen Geniediskussion des 18. Jahrhunderts

Ulrike Santozki
Kants „Technik der Natur“ in der ‚Kritik der Urteilskraft‘

Javier A. Ibañez-Noé
Die Geschichte des Begriffs „Urteilskraft“ bei Kant und seinen Vorgängern

Ulrich Dierse
Umformulierungen einer unvermeidlichen Frage. Über prominenten und weniger prominenten Gebrauch von „Theodizee“

Falko Schmieder
Von der Methode der Aufklärung zum Mechanismus der Wahns. Zur Geschichte des Begriffs „Projektion“

Marc-Oliver Schuster
Rudolf Pannwitz’ kulturphilosophische Verwendungen des Begriffs „postmodern“

Miszelle: Aaron Fellbaum
Kants Organismusbegriff und seine Transformation in der Naturphilosophie F. W. J. Schellings

Literaturbericht: Neuerscheinungen des ‚Lessico Intellettuale Europeo‘

Bibliographie

Abstracts

Begriffsregister

Adressenverzeichnis