Studieninfos zum Fach Pädagogik der frühen Kindheit

 

Ziele und Perspektiven

 

Was erwartet mich in diesem Studium?

Sie setzten sich mit der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern der Altersgruppe 0 bis etwa 8
Jahre und mit der Bildung und Betreuung von Familien theoretisch und praktisch auseinander. 

Zudem lernen Sie Arbeitsfelder kennen, in denen Kinder und Familien gebildet und betreut werden,
insbesondere Kindertageseinrichtungen, Familien-zentren und/oder Beratungsstellen.

 

Wozu kann ich das später gebrauchen?

...das erworbene frühpädagogische Wissen und Verständnis ermöglicht einen reflektierten Umgang mit den späteren Anforderungen im pädagogischen Beruf. Pädagogische Ideen und Konzepte können damit in Kindertages-einrichtungen, Familienzentren, Beratungsstellen etc. selbständig erarbeitet und umgesetzt werden.

 

Passt das Studienfach zu mir?

 

Das Studienfach ist der richtige Weg für Sie, wenn Sie …

...mehr über die Entwicklung, Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern wissen möchten.
...neugierig auf Kinder sind und ihr erworbenes Wissen in der pädagogischen Praxis anwenden
möchten.

 

Das Studienfach zeichnet sich besonders aus durch …

...einen hohen Praxis- und Wissenschaftsbezug und durch Forschungsprojekte, in denen Studierende bei Interesse gerne mitarbeiten können.

 

Herausforderungen des Studienfachs sind …

...das studienbegleitende Einlesen in die frühpädagogische Fachliteratur und das Verstehen
wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Früh-pädagogik.


Weiterführende Infos (insbes. Modulhandbücher etc.):

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb5/bildung-kind-jugend/paedagogik-der-fruehen-kindheit
https://www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb5/studium/bachelor-erziehungswissenschaft/baerzwissmodulhandbuch