Fallzahl Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Studieninfos zum Master Sonderpädagogik

 

Ziele und Perspektiven

 

Was erwartet mich in diesem Studium?

An den Bachelor Erziehungswissenschaften kann sich ein 4-semestriges Masterstudium anschließen. Das Studium im Teilstudiengang und im Wahlpflichtfach Sonderpädagogik
befasst sich im Master u.a. mit

  • der Inklusion als grundlegende Aufgabe in der gesellschaftlichen Entwicklung
  • der Sonderpädagogik als Disziplin und Profession
  • dem Beraten und Begleiten in sonderpädagogischen Handlungsfeldern
  • dem Leiten und Entwickeln (sonder)pädagogischer Organisationen

Ihren Interessen entsprechend, können Sie im Rahmen des Teilstudiengangs Sonderpädagogik, eines der folgenden drei Wahlpflichtfächer vertiefend studieren:

  • Erleben und auffälliges Verhalten
  • schwere Behinderung
  • Sprache und Kommunikation

Über die Schwerpunktlegung besteht die Möglichkeit, sich eine überzeugende Ausgangsposition für eine Vielfalt an beruflichen sonderpädagogischen Handlungsfeldern zu
schaffen, sich zu spezialisieren und zu professionalisieren.

 

Wozu kann ich das später gebrauchen?

Menschen mit einem Master-Abschluss in Erziehungswissenschaft mit dem TSG Sonderpädagogik arbeiten häufig • im Bereich außerschulischer Bildung und Erziehung in der Kinder- und Jugendhilfe, Migration und Inklusion bei öffentlichen Trägern und Institutionen • in der Wissenschaft als bspw. wissenschaftliche Mitarbeiter*innen an Universitäten und spezialisieren ihre Expertise im Rahmen einer Promotion

 

Passt das Studienfach zu mir?

 

Das Studienfach ist der richtige Weg für Sie, wenn Sie ...

...Interesse an Strukturen, Konzeptionen, Methoden professionellen beraterischen Handelns und an besonderen Herausforderungen in unterschiedlichen sonderpädagogischen Handlungsfeldern haben.

...motiviert sind, Theorien und Konzepte von Führung in sozialen und pädagogischen Einrichtungen kennenzulernen.

...sich mit vertiefenden Inhalten aus Forschung und Praxis des Handlungsfeldes Sonderpädagogik auseinandersetzen möchten.

...Interesse an der Entwicklungsbegleitung und Förderung und Unterstützung sozialer und beruflicher Teilhabe behinderter und benachteiligter Jugendlicher /
junger Erwachsener haben.

...sich für Bildungsangebote und psycho-soziale Unterstützung für Erwachsene und alte Menschen mit Behinderung interessieren.

 

Das Studienfach zeichnet sich besonders aus durch ...

...flexible Wahl der Schwerpunkte

...flexible und individuelle Studienplanung

...hoher Praxisbezug

 

Herausforderungen des Studienfachs sind ...

...Forschungsmethoden

...Ggf. englische Texte


Weiterführende Infos (insbes. Modulhandbücher etc.):

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb5/studium/studieninfosmastererziehungswissenschaft/modulhandbuch-master-erziehungswissenschaft.pdf

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb5/instfson