Hauptfachkombination Kunst Ev. Theologie Gym.

Hauptfachkombination Ev. Religion und Kunst im Masterstudiengang Evangelische Religionslehre Gymnasiales Lehramt

Studierende mit dem Hauptfach Kunst und dem Zweitfach Evangelische Theologie erwerben im Masterstudiengang des Faches Ev. Theologie nach gültiger PO 15LP (bezogen auf Veranstaltungen aus den beiden Modulen des Masterstudiengangs für das Lehramt an Realschulen Plus). Für den Erwerb dieser Leistungspunkte sind in der Evangelischen Theologie alle Veranstaltungen des Moduls 9 sowie aus Modul 10 die Veranstaltung M10.1 (Systematisch theologisches Thema) zu belegen. Die Benotung des Masterstudienganges wird bei der oben erwähnten Fächerkombination demnach durch zwei anteilige Teilnoten errechnet: Das Modul 9 schließt mit einer Modulabschlussprüfung (Klausur 70 Minuten, 11LP) ab. In der Veranstaltung M10.1 (4LP) wird durch ein benotetes Referat die erforderliche Prüfungsteilleistung erbracht.