Prof. Dr. Susanne Schwarz

Geschäftsführende Leiterin des Instituts für Ev. Theologie

Arbeitsschwerpunkt: Religionspädagogik

Forschungsinteressen:

SchülerInnenperspektiven, Konfessionslosigkeit und Religionsunterricht, Qualität des Religionsunterrichts, Religionspädagogik und Autobiographie 

Aktuelle Forschungsprojekte (s. auch unter SciPortRLP):

Repräsentative Studie zum Religionsunterricht in Rheinland-Pfalz an Grundschulen, Realschulen und Gymnasien.

Kinder und Religion. Qualitative Erkundungen im europäischen Zusammenhang. Nähere Informationen: hier

Religionspädagogik als Autobiographie. Fortlaufendes Projekt zusammen mit Horst F. Rupp, Informationen hier

RELIEN: Unternehmen und Religion, Informationen: hier

Nichtreligiöse Schüler*innen im Religionsunterricht. Eine Interviewstudie.

Zwischen Fridays for Future, Abraham und Sühneopfertheologie – Wie kommt der Religionsunterricht zu seinen Inhalten? Informationen hier

Ambiguität und religiöse Bildung

Pressemeldungen:

Artikel Rheinpfalz 01.11.2018

Artikel Evangelischer Kirchenbote 6/2019

Externe Plattformen für Publikationen