Neues aus dem FLI 2018/1


10.01.2018

Einladung Ladauer Akademiegespräch

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde des FLI, wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet. Ich möchte Sie auf die nächste Veranstaltungen des Frank-Loeb-Instituts hinweisen und Sie herzlich dazu einladen:

 

Landauer Akademiegespräche 2017/2018

Politik und Angst

 Angst und innere Sicherheit am 18.1.2018

 

es sprechen:

BEATE BUBE
Präsidentin des Landesamtes für Verfassungsschutz
Baden-Württemberg

PROF. DR. CHRISTIAN PFEIFFER
Minister a.D., ehemaliger Präsident des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen



18.1.2018 | Altes Kaufhaus Landau | 19 Uhr

Anmeldung erbeten unter: @uni-landau.de


HINTERGRUND ZUR VERANSTALTUNG

Kaum ein Thema hat in der politischen Debatte der letzten Jahre solch einen Raum eingenommen wie die Frage nach der inneren Sicherheit. Durch Anschläge nationaler und internationaler Terroristen – NSU, Al-Qaida, Islamischer Staat –, die Berichterstattung über Gewaltverbrechen und sexuelle Übergriffe, aber auch durch eine seit 2006 kontinuierlich steigende Anzahl von Wohnungseinbrüchen – für 2016 ist erstmals wieder ein Rückgang in der amtlichen Statistik festzustellen – entsteht in der Öffentlichkeit ein Gefühl der Unsicherheit. Der Ruf nach staatlichem Schutz, mehr Polizeipräsenz und intensiverer Überwachung wird lauter. Mancherorts formieren sich gar selbstorganisierte Bürgerwehren. Errungenschaften wie die innereuropäisch offenen Grenzen stehen auf dem Prüfstand. Liberale Freiheitsrechte erscheinen als Risikofaktoren. Wie steht es tatsächlich um die innere Sicherheit in Deutschland? Wo haben wir tatsächlich Probleme – und wo handelt es sich um gezielte Panikmache?

Beate Bube hat in Heidelberg Rechtswissenschaften studiert. Nach Stationen als Straf- und Verwaltungsrichterin war sie Mitglied der Leitung einer Justizvollzuganstalt und später im Justizministerium Baden-Württemberg als Personalreferentin für den Justizvollzug tätig. Seit Januar 2008 ist Frau Bube Präsidentin des Landesamtes für Verfassungsschutz Baden-Württemberg.  

Christian Pfeiffer ist studierter Jurist und war ab 1987 Universitätsprofessur für Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug am Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Hannover. Pfeiffer leitete über 12 Jahre als Direktor das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen. In dieser Zeit entstand eine Fülle von kriminologischen Studien. Von 2000 – 2003 war er Justizminister des Landes Niedersachsen.

DIE REIHE LANDAUER AKADEMIEGESPRÄCHE

Die Landauer Akademiegespräche sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Frank-Loeb-Instituts der Evangelischen Akademie der Pfalz und der Stadt Landau. Die Landauer Akademiegespräche werden unterstützt von den BMW Autohäusern Vogel, Landau, den Winzern »Fünf Freunde« und Brillen Kuntz, Landau.

Das Frank-Loeb-Institut finden Sie auch auf Facebook und Twitter. Den direkten Link hierzu finden Sie auch auf der Homepage.

Mit freundlichen Grüßen aus dem FLI

Dr. Timo S. Werner
Geschäftsführer Frank-Loeb-Institut
www.frank-loeb-institut.de

Der Eintritt zu den Veranstaltung des FLI ist frei - im Rahmen der Veranstaltungen finden teilweise Bild- und Tonaufnahmen statt.