Neues aus dem FLI 2019/5


18.06.2019

EINLADUNG: Politik im Film 1.7.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des FLI, 

nicht erst mit „House of Cards“, „Designated Survivor“ oder „Eichwald MdB“ hat die Politik Einzug ins mediale Unterhaltungsformat gefunden. Zeit nach dem Entertainment-Faktor realer Politik in Wahlkämpfen zu fragen... Was motiviert junge Politiker*innen im Wahlkampf? Wie gehen sie mit Rückschlägen um? Welche Strategien verfolgen sie?

Der Dokumentarfilm „Die Kandidaten“ (nachtschwärmerfilm) von Alexander Griesser und Michael Schwarz begleitet sechs junge Kandidat*innen im Bundestagswahlkampf 2017 – „fernab von Berlin und ganz ‚nah bei die Leut'“. Der Film hat das Prädikat »wertvoll« der Deutschen Film- und Medienbewertung erhalten. Unter dem Titel „Politik im Film“ zeigen das Frank-Loeb-Institut und die Evangelische Akademie der Pfalz den Film im Gloria Kulturpalast.

Im Anschluss an den Film gibt es eine Gesprächsrunde mit zwei Protagonisten des Films und dem Autor. Zu Gast sein werden die Grünenpolitikerin Misbah Khan, der SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler und der Dokumentarfilmer Michael Schwarz. Eine besondere Relevanz des Abends könnte darin liegen, dass der nächste Bundestagswahlkampf vielleicht früher als erwartet vor der Tür steht.

Politik im Film – „Die Kandidaten“ (öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, Eintritt frei)
Ort: Gloria Kulturpalast, Industriestraße 3-5, 76829 Landau
Zeit: 1. Juli 2019, 18:30 Uhr

Durch den Abend führen Felix Kirschbacher (Evangelische Akademie der Pfalz) und Dr. Timo S. Werner (Frank-Loeb-Institut).