WICHTIG: FLI Newsletter Datenschutz


30.05.2018

Wichtige Hinweise zu Veränderungen durch die EU-DSGVO

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Frank-Loeb-Instituts,

auch für uns hält die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) Veränderungen bereit, denen wir selbstverständlich Rechnung tragen wollen. Sie haben bei uns einen Newsletter abonniert, mit dem wir Sie auf Veranstaltungen und Forschungsergebnisse aufmerksam machen. Wenn Sie diesen weiterhin beziehen möchten, müssen Sie ihn, mit der entsprechenden Einwilligung, erneut abonnieren.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, brauchen Sie nichts zu tun.

 

Unter folgendem Link oder über unsere Homepage (Newsletter Anmeldung), können Sie den Newsletter erneut abonnieren:

https://www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb6/fli/newsletter-archiv2/NewsletterTheme_subscribeForm

Tragen Sie dort ihre E-Mail-Adresse ein und erklären Sie durch setzen des Häkchens Ihr Einverständnis zur Datennutzung. Unsere vollständige Datennutzungserklärungen können Sie dort ebenfalls einsehen, wenn Sie auf Datenschutzerklärung klicken.

WICHTIG: Nach dem Versand dieser Mail wird das gesamte bestehende Adressverzeichnis gelöscht. Ohne erneute Eintragung erhalten Sie keinen Newsletter des Frank-Loeb-Instituts mehr. Die Eintragung können Sie natürlich jederzeit vornehmen.

Sie können mit dem Frank-Loeb-Institut auch über Twitter oder über Facebook in Kontakt treten. Auch dort informieren wir regelmäßig über unsere Veranstaltungen.

Twitter
https://twitter.com/DrTimoWerner

Facebook
https://www.facebook.com/Frank-Loeb-Institut-1466217950107102/3

 

Wenn Sie hierzu Fragen haben oder es technische Probleme geben sollte, wenden Sie sich bitte direkt an mich unter der Adresse: werner@uni-landau.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Timo Werner
Geschäftsführer Frank-Loeb-Institut