Neues aus dem FLI 2019/4


10.05.2019

HAMBACHER GESPRÄCHE | GESCHER - DIE BRÜCKE | MEDIENTAGE

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte Sie auf gleich drei Veranstaltungen aufmerksam machen und Sie herzlich dazu einladen.

 

 HAMBACHER GESPRÄCHE 2019
ZUKUNFT 4.0

»Bildung 4.0« Digitalisierung - Chance oder Risiko?
21.5.2019 | Festsaal Hambacher Schloss | 19 Uhr

Anmeldung erbeten unter: anmeldung@politische-bildung-rlp.de

Gäste:

Dr. Stefanie Hubig, Ministerin für Bildung Rheinland-Pfalz

Prof. Dr. Armin Weinberger, Bildungswissenschaftler, Univ. d. Saarlandes

Andreas Doll OStD, Schulleiter Otto-Hahn-Gymnasium Landau

Die Hambacher Gespräche sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Frank-Loeb-Instituts und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Kooperation

mit der Stiftung Hambacher Schloss. Die Hambacher Gespräche werden unterstützt von Hambacher Winzern und den BMW Autohäusern Vogel, Landau.

Im Anschluss an die Hambacher Gespräche laden Sie die Veranstalter wie immer zu einem kostenlosen Weinempfang ein.

 

GESCHER – DIE BRÜCKE

Dr. Susanne Glass

Leiterin ARD-Studio Tel Aviv

Der Nahostkonflikt aus Sicht einer Korrespondentin

23.5.2019 | 19.30 Uhr

Altes Kaufhaus Landau

Eintritt frei

Die Reihe Gescher ist eine gemeinsame Veranstaltung des Frank-Loeb-Instituts und der Stadt Landau

in der Pfalz, mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße.

 

Südwestdeutsche Medientage 2019
Medienkontrolle: Wer kontrolliert die Kontrolleure?
Auftaktveranstaltung am 5. Juni, 18:00 Uhr, Hambacher Schloss

mit SWR Chefredakteur und Moderator Fritz Frey, Professor Dr. Andrea Römmele und Professor Dr. Otfried Jarren

Weitere Informationen zu den Medientagen und Anmeldung bei den Kollegen der Evangelischen Akademie der Pfalz www.eapfalz.de

 

 

 

Viele Grüße

Ihr Timo Werner