Lebenslauf

Lebenslauf

 

 

Seit April 2015

Mitglied der Projektgruppe "Menschenrechtsbildung" an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, FB 06

Seit April 2014

Wissenschaftliche Angestellte am Kath. Theologischen Institut,

Universität Koblenz Landau, Campus Landau.

 

Seit März 2014

Pastoralassistentin im Bistum Speyer (momentan beurlaubt)

 

August 2012 –

März 2014

 

Pastoralassistentin im Bistum Speyer

 

September 2010 –

Juli 2012

Pastoralpraktische Ausbildung im Bistum Speyer, Pfarrei St. Otto und St. Hedwig, Speyer

Januar 2009 –

August 2010

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Universität Tübingen.

September 2005 –

Dezember 2008

Wissenschaftliche Angestellte des Sonderforschungsbereiches 437 „Kriegserfahrung. Krieg und Gesellschaft in der Neuzeit“ der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Projektbereich G: „Krieg und Religion“.

August 2006 –

Juni 2010   

Promotionsstudium, Universität Tübingen, Katholisch-Theologische Fakultät, Mittlere und Neuere Kirchengeschichte (Betreuer: Prof. Dr. Andreas Holzem)

Juli 2006

Abschluß: Diplom Kath. Theologie, Universität Tübingen

Jan 2004 –

Jan 2005

Master of Sacred Theology Degree, Boston University, School of Theology (Abschluss: Master of Sacred Theology, STH) und “Special Student”, School of Theology, Boston University, USA bei Herrn Prof. Elie Wiesel

Sept. 2003 –

Dez. 2003

Non-degree “Special Student”, School of Theology, Boston University, USA bei Herrn Prof. Elie Wiesel

Juli 2003 –

Januar 2004

Studentin im Mark and Gail Appel Program in Holocaust and Antiracism Education - "Learning from the Past, Teaching for the Future"

ab Okt. 1999

Studium der Katholischen Theologie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Katholisch-Theologischen Fakultät

1998

Abitur