Anglistische Regelungen zu Prüfungsleistungen Gültig ab WiSe 2021/22

1. Hausarbeiten

Hausarbeiten sollen grundsätzlich in dem Semester geschrieben werden, in dem das dazugehörige Seminar belegt wird. Ebenso im selben Semester sollte die Prüfungsanmeldung auf KLIPS erfolgen. HA, für die keine Prüfungsanmeldung für das jeweilige Semester vorliegt, werden nicht angenommen.

Der Nachweis der Prüfungsanmeldung ist der HA als Screenshot beizufügen, ebenfalls das Deckblatt, das auf der Website Anglistik heruntergeladen werden kann.

Abgabetermin für HA ist jeweils das Semesterende, also der 31. März für das Wintersemester und der 30. September für das Sommersemester.

 

2. Portfolio in Modul 11

Das M11 Portfolio erstreckt sich über die Inhalte zweier fachwissenschaftlicher Seminare (z.B. Literary Studies + Cultural Studies; Linguistics + Literary Studies; etc.).

Szenario A: Werden beide Seminare parallel in einem Semester belegt, sollte die Prüfungsanmeldung in selbigem Semester erfolgen und beide Portfolio-Teile Ende des Semesters abgegeben werden. Der Nachweis der Prüfungsanmeldung ist beiden Portfolio-Teilen als Screenshot beizufügen.

Szenario B: Werden die Seminare in unterschiedlichen Semestern belegt, sollte die Abgabe jeweils im Anschluss an das dazugehörige Seminar erfolgen, die Prüfungsanmeldung auf KLIPS jedoch erst in dem Semester erfolgen, in dem der zweite/letzte Portfolioteil eingereicht wird. In diesem Fall ist der Nachweis der Prüfungsanmeldung nur dem zweiten/letzten Portfolio-Teil als Screenshot beizufügen. Auf dem Deckblatt, das ebenfalls dem Portfolio beizufügen ist und auf der Website Anglistik heruntergeladen werden kann, ist anzugeben, in welchem Semester und bei welcher Dozentin/welchem Dozenten der erste Portfolioteil absolviert wurde.

Abgabetermin für die Portfolio-Teile ist jeweils das Semesterende, also der 31. März für das Wintersemester und der 30. September für das Sommersemester.

 

3. Mündliche Prüfung in Modul 12

Die Prüfung soll erst erbracht werden, wenn alle vier laut Modulbeschreibung zu belegenden Seminare absolviert sind. Die Prüfungsanmeldung auf KLIPS soll somit in dem Semester erfolgen, in dem das letzte/die letzten erforderlichen Seminare im Modul 12 absolviert werden. Die Prüfungsfragen der mündlichen M12 Prüfung erstrecken sich auf die Inhalte zweier der vier belegten Seminare. Sie dürfen selbst auswählen, in welchen beiden Bereichen (z.B. Cultural Studies + Literary Studies; Linguistics + TEFL; etc.) Sie die Prüfung ablegen möchten. Die Absprache der Prüfungsthemen und des Prüfungsdatums erfolgt in direkter Korrespondenz mit den beiden PrüferInnen.

 

Für weiterführende Informatione zu Abschlussarbeiten, Hausarbeiten und Portfolio (u.a. Stilblatt, Wortumfang), siehe "BA/MA Theses, Term Paper & Portfolio"