literaturportal france 2000 ist online

literaturportal france 2000 ist online

Bereits seit einigen Monaten ist das literaturportal france 2000 online. Dort finden Sie eigene und verlinkte Rezensionen von literarischen Texten, die entweder gerade in Frankreich erschienen sind oder als Übersetzung in Deutschland. Darüber hinaus finden auch Sachbücher, Essays und Interviews Beachtung, die sich mit aktuellen Fragen, Entwicklungen und Phänomenen beschäftigen. Zur festen Redaktion gehören Prof. Dr. Schuhen, Lars Henk und Lea Sauer. In Zukunft sollen dort zudem im Espace Étudiant.e.s École auch Arbeiten von Studierenden veröffentlicht werden, die aus den Seminaren der Romanistik an der Uni Landau entstanden sind. Schauen Sie gerne einmal vorbei! 

 

Sie finden das literaturportal france 2000 zudem auf Instagram und Facebook. Rückmeldungen, Anregungen oder Kritik sind immer gerne willkommen!


Datum der Meldung 29.03.2022 00:00