Integrative Fremdsprachenbildung


Die Integrative Fremdsprachenbildung im Fach Französisch wird im Bachelor-Studiengang in Modul 4b „Fremdsprachliche Praxis in Französisch“ und im Master-Studiengang in Modul 9b „Fremdsprachendidaktik Französisch“ studiert.


Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ist die regelmäßige Teilnahme an den Veranstaltungen.
Maximal  z w e i  Einzelveranstaltungen dürfen unentschuldigt versäumt werden
(vgl. "PO für die Prüfung im lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang", §5, Absatz 3 und entsprechend
"PO für die Prüfung im lehramtsbezogenen Masterstudiengang").