Bachelorarbeiten JB

Sommersemester 2018

  • "Der Kolonialsismus Frankreichs" (Vicky Willmes-Ruffing)

Sommersemester 2017

  • "Für ein besseres Verständnis der islamischen Kultur! Förderung der Interkulturalität und der interkulturellen Kompetenz von Lehrkräften" (Charlotte Friedrich)

Sommersemester 2016

  • "L'école face au défi de l'intégration' (Simon Kockler)

Sommersemester 2015

    • "Bilinguale Förderung in der Schule am Beispiel des Deutsch-Französischen-Gymnasiums" (Julie Kaas)
    • "Islamismus in der französischen Gesellschaft" (Madeleine Birtel)
    • "Die deutsch-französische Schülerbegegnung - ein Beitrag zur interkulturellen Verständigung" (Yacin Haki)

    Wintersemester 2014/15

    • "François Hollande à travers les caricatures du Canard enchaîné"" (Wolf-Moritz Buck)
    • "Comment l'amitié se présente-t-elle dans un contexte inclusif et intégratif?" (Annika Endres)
    • Als Franzose in Deutschland leben - eine interkulturelle Untersuchung (Fabian Heintz)
    • "En quoi se distingue la jeunesse révolutionnaire des années 1960 de celle d'aujourd'hui" (Emine Posluk)
    • "Die Gesetzgebung des französischen Staates im 19. Jh. zur Mädchenbildung". Die Bildung und gesellschaftliche Stellung der Frau im 19. Jh.: Eine soziale Frage, oder mehr?" (Jeanne Schneider)

    Sommersemester 2014

    • "Migrationserfahrung, Auslandserfahrung und Lehrerkompetenzen im plurikulturellen Schulkontext" (Roja Mehrmann)

    Wintersemester 2013/14

    • "Bilingualer Unterricht im Elsass und in Rheinland-Pfalz" (Thomas Jakobi)
    • "Der Beitrag von Kinderliteratur im frühen Sprachunterricht" (Bianca Keller)

    Sommersemester 2013

    • "Welche Lösungen gibt es gegen den Rückgang der Französischlerner am Gymnasium" (Sina Wild)
    • "Französische Sportpolitik an der Saar nach 1945" (Cornelia Köck)
    • "Die Rolle der Frauen während der französischen Revolution" (Roya Mobasheri)

    Sommersemester 2012

    • "Die Industrialisierung Frankreichs in Restauration und Julimonarchie – historische Realität und Fiktion- am Beispiel des Werkes von Balzac « Illusions perdues" (Katharina Hirtz)
    • "Die Frauen in der Kunst. Strategien und Voraussetzungen zur Berühmtheit" (Verena Weiler)
    • "Der Geschichtsunterricht in Deutschland, Frankreich und in den USA. inwieweit dient der Geschichtsunterricht zur Selbstdarstellung der jeweiligen Ländern" (Lisa Schneider)
    • "Der Einfluss der persönlichen Beziehungen bei der Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen (am Beispiel Kohl-Mitterrand)" (Sina Quast)
    • "Die französische ostasiatische Handelskompagnie ( la Compagnie des Indes)" (Sophie Hink)
    • "Gewalt auf Korsika" (Milena Bach)
    • "Die häufigsten Fehler im Französischunterricht in der Mittelstufe" (Eva Maria Ehrhardt)

    Sommersemester 2011

    • "Der jüdische Humor im Werk von Yasmina Reza" (Teresa Hardt)
    • "Der Generationenwechsel im Front National : "Personalwechsel oder Politikwechsel" (Stefan Omlor)
    • "Einführung von interkulturellen Kompetenzen in den Fremdsprachenunterricht der SekundarstufeI des Gymnasiums. (Berichte des DFJWs, auf Schulbüchern und auf einer Internet-unterstützten" Unterrichtsreihe) (Sebastian Föhlinger)
    • "Die Frage der Interaktionen in bilingualen Klassen" (Anne-Sophie Trompier)