Lebenslauf

Kurzbiographie

2015 Habilitation an der Universität Mainz

2014-2016 Vertretungsprofessor für Internationale Beziehungen an der Zeppelin Universität Friedrichshafen

2011-2013 Vertretungsprofessor an der Staatswissenschaftlichen Fakultät und der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt

2008 – 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem DFG-Forschungsprojekt „Rechtsstaat und informelle Institutionen in Lateinamerika und Osteuropa“ an der Universität Würzburg

2003-2005 Lehrbeauftragter an der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz)

Promotion 2003

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Mainz seit 1997, seit 2003 Lehrkraft für besondere Aufgaben

Magisterexamen 1996

Studium der Politikwissenschaft, Ethnologie und des Öffentlichen Rechts in Mainz und Caracas, Venezuela

Forschungsaufenthalte in Mexiko, Venezuela, Argentinien, Uruguay, Chile und Thailand, Visiting Research Scholar der University of Texas at Austin, USA

Gastdozent in Großbritannien (University of Wales, Cardiff), Schweden (Umeå), Norwegen (Kristiansand), Polen (Opole), Spanien (Valencia), China (Shanghai University of Political Science and Law), Indien (Guru Nanak Dev University Amritsar, Punjabi University Patiala)