Prof. Dr. Jürgen Maier

Sprechzeiten: Mittwoch, 9.30-10.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vorlesungsfreie Zeit: n.V.; bitte melden Sie sich per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass für Sprechstundentermine in Präsenz die 3G-Regel gilt!
Die Sprechstunde von Prof. Dr. Jürgen Maier entfällt am 25.05.2022 und wird auf den 24.05., 9.30 - 10.30 Uhr vorgezogen
Kontakt
Frank-Loeb-Haus, Zimmer 203

Aktuelle Publikationen [Recent publications]

  • Nai, A., Tresch, A. & Maier, J. (2022). Tailored negativity. Campaign consultants, candidate personality, and attack politics. Swiss Political Science Review. [Article]
  • Maier, J., Stier, S. & Oschatz, C. (2022). Are candidates rational when it comes to negative campaigning? Empirical evidence from three German candidate surveys. Party Politics. [Article]
  • Maier, J., Lukowicz, P., Bast, J., Hirsch, M. & Lange, M. (2022). „Mexican Standoff”-Trielle in Berlin. TV-Debatten in der heißen Wahlkampfphase 2021. Zeitschrift für Parlamentsfragen 53(1), 39-52. [Abstract]
  • Maier, J., Maier, M. & Faas, T. (2022). Do televised debates affect voting behavior? Evidence from the 2009, 2013, and 2017 German federal elections. In Schmitt-Beck, R., Roßteutscher, S., Schoen, H., Weßels, B. & Wolf, C. (Hrsg.), The changing German voter. Oxford: Oxford University Press, 242-256. [Article]
  • Schneider, J., Albert, G., Bast, J. & Maier, J. (2022). Geschlechtersensibler Sprachgebrauch im Wahlkampf? Eine diachrone Analyse von TV-Duellen in Deutschland. Zeitschrift für Angewandte Linguistik 76, 93-123. [Article]

Externe Plattformen für Publikationen