Fallzahl Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Projekt "Negative Campaigning in deutschen Wahlkämpfen" von DFG gefördert

Jürgen Maier hat (gemeinsam mit S. Stier, GESIS, und C. Oschatz, IKM) das DFG-Projekt "Negative Campaigning in deutschen Wahlkämpfen: Messung, Dynamik und Determinanten" eingeworben. Das Projekt hat eine Laufzeit von 36 Monaten und wird mit rund 637.000 Euro gefördert. Davon entfallen knapp 275.000 Euro auf die Arbeitseinheit "Politische Kommunikation". Die Ausschreibung einer wissenschaftlichen Mitarbeiterstelle findet sich unter https://www.uni-koblenz-landau.de/de/uni/organisation/stellen/stellenarchiv/2020/90-2020.pdf.


Datum der Meldung 11.11.2020 00:00