Stellenausschreibung für das DFG Projekt "Negative Campaigning in deutschen Wahlkämpfen"

Im DFG-Projekt "Negative Campaigning in deutschen Wahlkämpfen: Messung, Dynamik und Determinanten" ist ab dem 1.4.2021 eine wissenschaftliche Mitarbeiterstelle für 3 Jahre zu besetzen (75% PostDoc oder eine 65% Doktoranden-Stelle). Die Stellenausschreibung findet sich hier.


Datum der Meldung 02.01.2021 00:00