Kolloquium Soziologie

Das Landauer Soziologie-Kolloquium ist eine Forschungs- La Soz Koll Logo_1.jpg
und Diskussionsplattform. Es bietet die Möglichkeit, in einem kleinen Rahmen laufende Qualifikations- und Forschungsarbeiten vorzustellen und gemeinsam zu diskutieren. Im Zentrum stehen Fragen der strukturellen, theoretischen und methodologischen Konzeption, ebenso wie Probleme der methodisch kontrollierten Datenanalyse und Fallinterpretation. Darüber hinaus bietet das Kolloquium auch Raum für intensive Gruppenanalysen von emiprischen Daten.

Alle Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen!

 

 

Das Kolloquium wird im Wintersemester 18/19 am 25. und 26. Februar 2019 in Kooperation mit dem Methodenzentrum (HoC) des Karlsruher Intstituts für Technologie (KIT) in Karlsruhe stattfinden.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 Kolloquium WiSe 2018/2019 Programm Screenshot

Organisation:

Das Kolloquium findet ein Mal im Semester in Landau statt. Bei Interesse (aktive sowie passive Teilnahme) wenden Sie sich an stanisavljevic [at] uni-landau.de

Falls Sie im Rahmen einer aktiven Teilnahme Textdokumente oder Datenstücke vorab versenden möchten, die zur Vorbereitung gelesen werden und als Diskussionsgrundlage dienen sollen, können die entsprechenden Materialien an Sebastian Hoggenmüller gesendet werden. Bitte denken Sie daran, genügend Zeit für die Lektüre anzuberaumen.

Wenn Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, empfehlen wir folgende günstige Unterkünfte:

- Protestanisches Bildungszentrum Butenschön-Haus

- Hotel Kurpfalz

 

PDF-Archiv:

Kolloquium WiSe 2018/2019

Kolloquium SoSe 2018

Kolloquium WiSe 2017/2018

Kolloquium SoSe 2017

Kolloquium WiSe 2016/2017

Kolloquium SoSe 2016

Kolloquium WiSe 2015/2016

Kolloquium SoSe 2015