Archiv

Carousel Banners
Meldung text/x-nemerle Auslandssemester in Wien
Sokrates-Erasmus Bewerbungsverfahren:
Meldung Impulse Tracker audio Regelungen zur Anwesenheit in Lehrveranstaltungen
Meldung AR archive Umstellung des Diplom-Studienganges Sozialwissenschaften auf den Studiengang Bachelor Sozialwissenschaften (ab WS 2009/10)
Meldung Veranstaltungen auf OLAT
Datei Objective-C source code Forschungs-, Examen- und Doktorandenkolloquium
Liebe Kolleginnen und Kollegen, Liebe Studierende, am kommenden Montag, 18. November startet das Forschungs-, Examen- und Doktorantenkolloquium der Abteilung Soziologie. Wir möchten alle Interessierten zur gemeinsamen Diskussion aktueller Forschungsprojekte herzlichst einladen und freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen! Das vollständige Programm für Wintersemester 2013/2014 finden Sie unten als PDF.
Datei Sozialwissenschaftliche Methodenlehre 2-Fach-BA
Meldung Trauer
Termin Tagungsankündigung: Art and its contexts von 04.09.2014 08:00 bis 06.09.2014 20:00 Babeș-Bolyai Universität, Cluj-Napoca, Rumänien,
Marija Stanisavljevic von der Abteilung Soziologie, Universität Koblenz-Landau, wird im Rahmen der "8th midterm Conference of the European Research Network Sociology of the Arts" unter dem Titel "Arts and its contexts" an der Babeș-Bolyai Universität in Cluj-Napoca (Rumänien) einen Vortrag zu "Making Protest Visible: Aesthetics of Protest and the Mass Media" halten.
Termin Tagungsankündigung: Websites & Sightseeing. Tourismus in Medienkulturen von 23.09.2014 12:00 bis 24.09.2014 16:00 Universität Salzburg, Hörsaal 387,
Robert Schäfer von der Abteilung Soziologie, Universität Koblenz-Landau, wird am 23.09.14 an der Tagung "Websites & Sightseeing. Tourismus in Medienkulturen" an der Universität Salzburg (Österreich) einen Vortrag "Zur fotografischen Vermittlung unmittelbarer Präsenz" halten.
Termin Tagungsankündigung: Tag der Politikwissenschaft 2014 (ÖGPW) von 28.11.2014 18:00 bis 29.11.2014 18:00 Universität Wien, Spitalgasse 2, 1090 Wien ,
Am "Tag der Politikwissenschaft 2014" der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft an der Universität Wien werden zwei Vertreter der Landauer Soziologie präsent sein. Marija Stanisavljevic hält einen Vortrag über die "Ästhetik des Protests", während Stefan Joller über "inszenierte Erinnerung" referieren wird.
Meldung Publikation "Tourismus und Authentizität" von Robert Schäfer
Im Januar 2015 ist die Disseration von Robert Schäfer unter dem Titel "Tourismus und Authentizität. Zur gesellschaftlichen Organisation von Außeralltäglichkeit" bei Transcript erschienen.
Datei Forschungs- und Examenskolloquium SoSe 2015
Auch in diesem Semester findet das Soziologie-Kolloquium von Prof. Dr. Raab statt, zu welchem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Im Kolloquium werden sowohl aktuelle Forschungen der Abteilung Soziologie präsentiert und diskutiert, als auch externe Referenten zu Wort gebeten. In diesem Semester freuen wir uns besonders, dass u.a. Uwe Dörk und Jens Greve in Landau referieren werden.
Termin Internationales DoktorandInnenkolleg Visuelle Soziologie von 10.07.2015 10:00 bis 11.07.2015 18:00 Universität Wien, Institut für Soziologie,
Erstmals findet das Internationale DoktorandInnenkolleg Visuelle Soziologie vom 10.-11. Juli 2015 an der Universität Wien statt. Unter der Leitung von Prof. Dr. Roswitha Breckner (Universität Wien), Prof. Dr. Jürgen Raab (Universität Koblenz-Landau) und Prof. Dr. Michael R. Müller (Technische Universität Chemnitz) bietet das I-DOK neben Workshops auch Fachvorträge zum Thema Visuelle Soziologie.
Termin Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung von 17.07.2015 10:00 bis 18.07.2015 18:00 Freie Universität Berlin,
Am Berliner Methoden Treffen vom 17.-18. Juli 2015 bieten Prof. Dr. Roswitha Breckner (Universität Wien) und Prof. Dr. Jürgen Raab (Universität Koblenz-Landau) einen Workshop mit dem Titel „Wissenssoziologische Bildhermeneutik“ an.
Termin Tagungsankündigung: Das Bild als soziologisches Problem von 12.11.2015 14:00 bis 14.11.2015 13:00 Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI),
Im Rahmen der Tagung am KWI Essen "Das Bild als soziologisches Problem. Herausforderungen einer Theorie visueller Sozialkommunikation" hält Jürgen Raab einen Vortrag mit dem Titel "Formverweise und Sinngestalten. Überlegungen zu einer wissenssoziologischen Symboltheorie fotografischer Bilder" und Marija Stansisavljevic einen Vortrag über "Provozierte Sehstörungen. Visualisierungsstrategien der Protestkommunikation".
Meldung Bilder & Videomittschnitte des 1. Sektionskongresses der Wissenssoziologie online
Die Videomittschnitte und Fotografien des 1. Sektionskongress der Wissenssoziologie sind nun online.
Termin Soziologisches Kolloquium Januar 2016 von 15.01.2016 10:15 bis 16.01.2016 16:45 Rote Kaserne, Raum 102,
Am 15./16. Januar 2016 findet in der Roten Kaserne der Universität Landau das Soziologische Kolloquium statt. Das Kolloquium bietet Examenskandidatinnen und -kandidaten die Möglichkeit, ihre laufenden Abschlussarbeiten vorzustellen und gemeinsam zu diskutieren. Inhalte und Fragen betreffen die strukturelle Konzeption, die theoretische Argumentation und die Verallgemeinerung, die methodische und methodologische Orientierung ebenso, wie die Verfahren und Herausforderungen der Analyse und Interpretation. Alle Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen!
Termin Museumserlebnis für alle? Museen und soziale Ungleichheiten von Julia Heidler, M.A. 20.01.2016 von 10:00 bis 12:00 Rote Kaserne , Raum 105,
Julia Heidler (Universität zu Köln) wird am 20. Januar 2015, 10-12 Uhr (Rote Kaserne , Raum 105) Ergebnisse aus ihrer Forschung innerhalb des DFG-geförderten Projektes zur "Dramaturgie des Museums" vorstellen. Der Vortag "Museumserlebnis für alle? Museen und soziale Ungleichheiten" findet im Rahmen des Seminars "Gesellschaftliche Teilhabe durch Kultur" statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Termin chemical/x-molconn-Z Ask Vortrag: Prof. Dr. Jürgen Raab "Formverweise und Sinngestalten. Konstellations­analyse fotogra­fischer Bilder" 28.01.2016 von 18:00 bis 20:00 Campus Landau, Rote Kaserne (Marktstraße 40), Raum 005 ,
Im Rahmen des Arbeitskreises Sprach- und Kulturwissenschaften (ask) hält Prof. Dr. Jürgen Raab einen Vortrag über "Formverweise und Sinngestalten. Konstellations­analyse fotogra­fischer Bilder". Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Termin Internationales DoktorandInnenkolleg Visuelle Soziologie von 12.02.2016 14:00 bis 13.02.2016 16:00 TU Chemnitz, Institut für Medienforschung,
Im Februar 2016 findet das internationale DoktorandInnenkolleg Visuelle Soziologie (i-Dok) an der Technischen Universität Chemnitz unter Leitung von Prof. Dr. Michael R. Müller statt. Das i-Dok ist ein Zusammenschluss der Universitäten Chemnitz, Landau und Wien und findet 2016 zum zweiten Mal statt.
Meldung Neuerscheinung: Bridging the Gap?
Eben ist der Sammelband "Bridging the Gap? Opportunities and Constraints of the European Citizens' Initiative" bei Nomos erschienen, der von Annette Knaut mitherausgegeben wird.
Meldung Workshop Feldpartitur
Einführung in die qualitative Videoanalyse und –transkription mit Feldpartitur, im Rahmen des Masterseminars Qualitative Verfahren II
Meldung packed font file Neuerscheinung: Wissenssoziologische Videohermeneutik
Soeben ist ein Artikel zur wissenssoziologische Videohermeneutik erschienen, der das Verfahren erstmalig Schritt für Schritt an einem Fallbeispiel aufgezeigt.
Meldung D source code Vortrag von Marija Stanisavljevic: Gebrochene Norm und pervertierte Ordnung.
Im Rahmen der Tagung "Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung" an der Universität Erlangen trägt Marija Stanisavljevic zum Thema Ästhetik und Protest vor.
Termin Soziologisches Kolloquium SoSe 16 von 14.07.2016 00:00 bis 16.07.2016 21:00 Rote Kaserne, Raum 011,
Zwischen 14. und 16. Juli 2016 findet das Soziologische Kolloquium statt. Alle Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen!
Meldung text/x-nemerle Berliner Methodentreffen - Qualitative Forschung
Das 12. Berliner Methodentreffen findet zwischen 22. und 23. Juli 2016 an der Freien Universität Berlin statt. Dieses Jahr bieten Prof. Dr. Roswitha Breckner (Universität Wien) und Prof. Dr. Jürgen Raab (Universität Koblenz-Landau) eine Forschungswerkstatt mit dem Titel „Wissenssoziologische Bildhermeneutik“ an.
Termin Landauer Soziologie am 38. DGS Kongress in Bamberg von 26.09.2016 10:00 bis 30.09.2016 18:00 Universität Bamberg,
Die Landauer Soziologie wird am 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Geschlossene Gesellschaften" (Bamberg, 26.09.2016 - 30.09.2016) mit mehreren Vorträgen und Veranstaltungen vertreten sein. Gerne informieren wir Sie hiermit näher und hoffen Sie in Bamberg begrüßen zu dürfen.
Termin packed font file Internationales DoktorandInnen-Kolloquium Visuelle Sozioloige von 14.10.2016 09:00 bis 15.10.2016 18:25 Campus Landau, Rote Kaserne RK 011,
Visuelle Soziologie Internationales DoktorandInnen-Kolloquium 14.-15. Oktober 2016 Universität Koblenz-Landau
Meldung "Lebenswelt und Gesellschaft"
Thomas Luckmann-Gedenktagung 'Lebenswelt und Gesellschaft'
Termin Pascal source code Workshop: Typologische Konstruktionen und kategoriale Klassifikationen von 16.12.2016 12:00 bis 17.12.2016 17:00 TU Dortmund, Raum EF50/2.405,
Am 16. und 17. Dezember findet ein Workshop an der TU Dortmund zum Thema "Typologische Konstruktionen und kategoriale Klassifikationen" statt, der von Nicole Burzan und Ronald Hitzler organisiert wird. Aus Landau werden sowohl Marija Stanisavljevic als auch Stefan Joller mit Beiträgen vertreten sein.
Termin Kolloquium Soziologie WS 17 von 03.02.2017 10:00 bis 04.02.2017 18:00 Xylanderstr. XY 224 / Rote Kaserne 011,
Termin Applix Graphics image "European Congress of Qualitative Inquiry" von 07.02.2017 00:00 bis 10.02.2017 00:00
Annette Knaut am "European Congress of Qualitative Inquiry" Dieser findet vom 7.-10. Februar 2017 in Leuven, Belgien stattfindet. Es ist der 1. europäische Kongress für qualitative Sozialforschung und hat das Kongressthema: QUALITY AND REFLEXIVITY IN QUALITATIVE INQUIRY.
Meldung Perl script Neuerscheinung: Skandal! Ruf ohne Imperativ?
In dem soeben erschienenen Sammelband "Theoretische Einsichten" von Nicole Burzan und Ronald Hitzler (Hrsg.) findet sich der Beitrag "Skandal! Ruf ohne Imperativ?" von Stefan Joller der Abteilung Soziologie in Landau. [Download über Springerlink]
Termin Konstellationsanalyse am Workshop in Louvre von 27.03.2017 16:15 bis 01.04.2017 16:15 Lille / Louvre-Lens, Frankreich,
Landauer Soziologie mit Konstellationsanalyse am bildanalytischen Worshop in Louvre-Lens
Termin "Verschwindet die Paargesellschaft? Liebe und menschliche Natur im Zeitalter der Glückssuche" 25.04.2017 von 18:00 bis 20:40 Festsaal, Bürgerstrasse 23,
Thomas Müller-Schneider trägt an der Ringvorlesung "Das süße Wort: ich liebe dich!" des Fachbereichs 6 zum Thema "Verschwindet die Paargesellschaft? Liebe und menschliche Natur im Zeitalter der Glückssuche" vor.
Termin Applix Graphics image Die Kunst des Normbruchs - Protestkommunikation zwischen Ästhetik und Terror 21.06.2017 von 18:15 bis 20:15 Rote Kaserne,
Marija Stanisavljevic ask Kolloquium
Termin text/x-nemerle Internationales DoktorandInnenkolleg Visuelle Soziologie IDok von 29.06.2017 13:40 bis 01.07.2017 13:40 Universität Wien,
Stefan Joller und Sebastian Schönemann tragen am internationalen DoktorandInnenkolleg Visuelle Soziologie IDok vor
Termin Soziologie Kolloquium SoSe 17 von 14.07.2017 10:00 bis 15.07.2017 16:45 Rote Kaserne,
Termin Roswitha Breckner zu Gast an der Abteilung Soziologie von 10.07.2017 00:00 bis 17.07.2017 00:00 Rote Kaserne,
Prof. Dr. Roswitha Breckner von der Universität Wien ist vom 10.07.2017 bis 17.07.2017 zu Gast an der Abteilung Soziologie am Campus Landau.
Termin Jürgen Raab am BMT 2017 von 21.07.2017 14:05 bis 22.07.2017 14:05 FU Berlin,
Jürgen Raab hält die Closing Lecture am diesjährigen Berliner Methoden Treffen 2017
Meldung Troff document Erfolgreiche Disputation Matthias Voigt
Termin Landauer Soziologie-Kolloquium WS 2018 von 26.01.2018 12:00 bis 27.01.2018 17:00 Campus Landau, Rote Kaserne, Raum 106 & 011,
Auch in diesem Semester findet das Landauer Soziologie-Kolloquium mit vielfältigen und interessanten Beiträgen statt. Das Kolloquium steht allen Interessierten offen. (Moderation: Jürgen Raab und Jens Greve)
Meldung Erfolgreiche Disputation Stefan Joller
Termin Sprechstunde Prof. Dr. Müller-Schneider 22.03.2018 von 13:00 bis 14:00 Marktstraße 40, Raum 320,
Die nächste Sprechstunde von Prof. Dr. Müller-Schneider findet am 22.03.2018 von 13-14 Uhr statt.
Termin Annette Knaut lehrt im PhD Support Programm EUCACIS in Berlin 22.03.2018 00:00 Berlin,
Annette Knaut hält zwei Seminare zu qualitativen Methoden im Rahmen des von der EU (Erasmus +) und der VolkswagenStiftung geförderten PhD Support Programme "The EU, Central Asia and the Caucasus in the International System" (EUCACIS).
Meldung text/x-nemerle Erfolgreiche Disputation von Marija Stanisavljevic
Marija Stanisavljevic hat ihre Promotion mit der Disputation am 22. März 2018 erfolgreich abgeschlossen. Sie absolvierte das Promotionsverfahren zum Thema "Die Kunst des Normbruchs. Protestkommunikation zwischen Ästhetik und Terror"
Termin Menschenrechte als Universalmoral? - Vortrag von Stefan Joller an der Ringvorlesung 08.05.2018 von 18:15 bis 19:45 Festsaal (BS 085, 1. OG), Bürgerstr. 23, 76829 Landau,
Stefan Joller hält im Rahmen der Ringvorlesung "Bist du ein Mensch, so fühle meine Not. Menschenrechte in kultur- und sozialwissenschaftlicher Analyse" einen Vortrag zum Thema: „Die Menschenrechte als Universalmoral? Über den Kult des Individuums und das moralische Selbstverständnis moderner Gesellschaften“
Termin Matthias Voigt erhält Dissertationspreis der Universität 15.05.2018 von 16:00 bis 18:00 Rathaus Landau,
Matthias Voigt ist - zusammen mit einer zweiten Preisträgerin - für den diesjährigen Universitätspreis "beste Dissertation" ausgewählt worden. Die Preisverleihung findet am 15.05.2018, 16 Uhr, im Rathaus Landau statt.
Meldung SoWi-Newsletter: Neuanmeldung erforderlich?
Neue Datenschutzbestimmungen: Neuanmeldung zum Newsletter nötig, falls der Aktualisierung der Datenschutzerklärung im letzten Newsletter nicht aktiv zugestimmt wurde.
Termin Landauer Soziologie-Kolloquium: 23. & 29. Juni 2018 von 23.06.2018 00:00 bis 29.06.2018 00:00 Landau,
Termin I-DOK: Visuelle Soziologie 2018 von 06.07.2018 00:00 bis 07.07.2018 00:00 TU Chemnitz,
Sommertagung: Im Juli 2018 findet das internationale (Post-)DoktorandInnenkolloquium zu gegenwärtigen Herausforderungen der Visuellen Soziologie an der TU Chemnitz statt.
Termin Jürgen Raab und Sebastian Hoggenmüller am BMT 2018 27.07.2018 von 14:15 bis 18:45 FU Berlin,
"Wissenssoziologische Bildhermeneutik" am diesjährigen Berliner Methodentreffen 2018
Meldung Ogg multimedia file Erfolgreiche Disputation von Sebastian Hoggenmüller
Sebastian Hoggenmüller hat seine Promotion mit der Disputation am 22. August 2018 erfolgreich abgeschlossen. Er absolvierte das Promotionsverfahren zum Thema "Globalität sehen. Zur visuellen Konstruktion der Einheit der Welt".
Termin Sebastian Hoggenmüller, Jürgen Raab und Marija Stanisavljevic am 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie von 24.09.2018 10:00 bis 28.09.2018 18:00 Georg-August-Universität Göttingen,
Die Landauer Soziologie beteiligt sich am 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) in Göttingen mit mehreren Beiträgen.
Termin Workshop: "Der zweite Theresienstadtfilm - Interpretationen - Irritationen - offene Fragen" von 22.11.2018 00:00 bis 23.11.2018 00:00 KWI Essen,
Der interdisziplinär ausgerichtete Worshop des internationalen Forschungsprojekts "Der zweite Theresienstadtfilm" (Mitwirkung Prof. Raab und Dr. Stanisavljevic) soll allen Interessierten erste Einblicke in die vorläufigen Interpretations- und Analyseergebnisse des Forschugnsverbundes "Dokumente - Erinnerung - Geschichtschreibung" ermöglichen, sowie eine Plattform zur gemeinsamen Diskussion offeren Fragen und Problemstellungen bieten.
Termin text/x-nemerle Methodenwerkstatt zur ästhetischen Re|Konstruktionsanalyse in Wien von 07.12.2018 09:00 bis 08.12.2018 18:00 Wien,
Sebastian Hoggenmüller stellt die in seiner Dissertation entwickelte Methode zur interpretativen Analyse visueller Daten am Soziologischen Seminar der Universität Wien vor.
Termin Winter School "Prekäre Verbindlichkeiten. Normierungen, ihre Überschreitungen und die kommunikative Vermittlung von Abweichungen" von 13.12.2018 10:00 bis 15.12.2018 18:00 Kurhaus Trifels, Annweiler ,
Die Winter School 2018 des Forschungsschwerpunktes KulturNorm nimmt sich in diesem Jahr unter der Leitung von Jürgen Raab und Sebastian Hoggenmüller der Konstruktion, Legitimation und Prekarisierung gesellschaftlicher Verbindlichkeiten an. Während 3 Tagen verhandeln Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen ein gesellschaftspolitisch äußerst aktuelles Thema und laden zur kritischen Debatte ein.
Termin object code Vortrag von Stefan Joller über "Skandal und Moral - Digitale Empörung und funktionale Relevanz" 29.01.2019 von 18:15 bis 19:45 Campus Koblenz, Gebäude E, Raum 428,
Stefan Joller hält im Kolloquium des Institutes für Soziologie in Koblenz einen Vortrag über "Skandal und Moral - Digitale Empörung und funktionale Relevanz". Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Termin Tagung: Die (Außer-)Alltäglichkeit ewiger Verdammnis. Überlegungen zu einer Soziologie der Hölle 21.02.2019 von 11:30 bis 12:15 Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, Raum F431,
Jürgen Raab und Marija Stanisavljevic werden unter dem Titel "Theresienstadt. Der Vorhof zur Hölle als Paradiesgarten im nationalsozialistischen Propagandafilm" die neusten Ergebnisse aus ihrer aktuellen Forschung am Campus Koblenz vorstellen.
Termin Landauer Soziologie-Kolloquium am HOC von 25.02.2019 10:00 bis 26.02.2019 18:00 Karlsruher Institut für Technologie (Campus Süd), Gebäude 30.96, Raum 104,
Das Kolloquium wird im Wintersemester 18/19 am 25. und 26. Februar 2019 bei unserem Kooperationspartner, dem Methodenzentrum (HOC) des Karlsruher Intstituts für Technologie (KIT) in Karlsruhe, stattfinden. Interessierte sind herzlich willkommen.
Termin D source code I-DOK: Visuelle Soziologie 2019 von 12.04.2019 10:00 bis 13.04.2019 18:45 Campus Landau, Kleiner Konferenzraum CI,
Das Internationale DoktorandInnen-Kolloquium unter der Leitung von Roswitha Breckner (Universität Wien), Michael R. Müller (TU Chemnitz) und Jürgen Raab (Universität Koblenz-Landau) findet im April 2019 an der Universität Koblenz-Landau, am Campus Landau statt. Es werden Qualifikations- und Forschungsprojekte in unterschiedlichen Phasen vorgestellt, Konzepte diskutiert, materiale Analysen vorgenommen sowie Ergebnisse präsentiert (Mitwirkung Sebastian Hoggenmüller, Adrian Totaro und Marija Stanisavljevic). Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Termin Forschungsatelier: Protest und Kulturkritik – Differenzen, Übergänge, Schnittstellen von 22.05.2019 18:00 bis 25.05.2019 15:00
In Kooperation mit der Universität Straßburg nimmt der Forschungsschwerpunkt „Kulturelle Orientierung und normative Bindung“ der Universität Koblenz-Landau die in Frankreich und in Deutschland in den letzten Jahren zunehmenden Protestbewegungen zum Anlass, in einem inter­disziplinären Forschungsatelier nach dem Verhältnis von historischen und gegenwärtigen Protest­formen sowie deren Relationen zur Kulturkritik zu fragen.
Termin Internationale Tagung: Multidisciplinary Perspectives on the Theresienstadt Film: Between Present Memories and Historical Questions von 29.05.2019 00:00 bis 30.05.2019 00:00 Jüdisches Museum Prag,
Das Jüdische Museum Prag, die Gedenkstätte Terezin, die Hebräische Universität Jerusalem, das Kulturwissenschafltiches Institut Essen und die Universität Koblenz-Landau widmen sich im Rahmen der internationalen Tagung "Multidisciplinary Perspectives on the Theresienstadt Film: Between Present Memories and Historical Questions" vom 29. bis 30. Mai 2019 der historischen, filmwissenschafltichen und soziologischen Aufarbeitung filmischer und historischer Theresienstadt - Zeugnisse. Lara Pellner (KWI Essen) und Marija Stanisavljevic (Universität Landau) stellen unter dem Titel "Everyday Life under exceptional Circumstances" den aktuellen Forschungsstand aus dem laufenden Projekt "Der zweite Theresienstadtfilm" vor.
Termin D source code Tagung: Formen ziviler und politischer Repräsentation von 06.06.2019 14:00 bis 07.06.2019 19:00 Buntenschoen-Haus, Landau,
In Kooperation mit der „Groupe de recherche sur la culture de Weimar“ (Université Paris‐Sorbonne) und der Universität Luxemburg veranstaltet der Forschungsschwerpunkt KulturNorm vom 06.-07. Juni 2019 eine Tagung zum Thema „Formen ziviler und politischer Repräsentation: Protest und Kultur“. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Termin Jürgen Raab und Sebastian Hoggenmüller am BMT 2019 19.07.2019 von 14:15 bis 18:45 Freie Universität Berlin,
"Wissenssoziologische Bildhermeneutik" am diesjährigen Berliner Methodentreffen 2019