Vortrag von Marija Stanisavljevic: Gebrochene Norm und pervertierte Ordnung.

Im Rahmen der Tagung "Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung" an der Universität Erlangen trägt Marija Stanisavljevic zum Thema Ästhetik und Protest vor.

Im Rahmen der Tagung "Ästhetischer Widerstand gegen Zerstörung und Selbstzerstörung" wird Marija Stanisavljevic zum Thema Ästhetik und Protest, unter dem Titel "Gebrochene Norm und pervertierte Ordnung" vortragen. Die Tagung wird organisiert von der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Sektion Kultursoziologie/AK Soziologie der Künste, der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik und des Interdisziplinären Zentrums für ästhetische Bildung an der Friedrich Alexander Universität Erlangen organisiert und findet zwischen 16. und 18. Juni 2016 an der Universität Erlangen statt.


Datum der Meldung 22.09.2020 23:08